Freitag, 18. April 2014

News

Mitmachen - beim Förderpreis Medienpädagogik

Die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) unterstützt auch in diesem Jahr wieder herausragende Projekte und Arbeiten.

(25.03.2009)

Plakat zum Wettbewerb; Rechte: mkfs.de

Noch bis zum 31. Juli 2009 können Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem reflektierten, kompetenten und altersgemäßen Umgang mit Medien anregen oder angeleitet haben, bei der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es in vier Kategorien ein Preisgeld von insgesamt 6.000,- Euro. Mitmachen können Pädagogen und Eltern aus den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Kinder und Jugendliche zur kreativen Nutzung von Medien anregen

Egal ob Radio oder Buch, Film oder Weblog, Zeitung, Podcast, e-Mail oder Chat - Medien sind ein wichtiger Teil unseres Alltags. Wer gelernt hat, diese Vielfalt aktiv zu nutzen, wer Informationen kritisch bewerten, mit Verstand virtuell kommunizieren und sich dabei den Bezug zur realen Welt bewahren kann, der ist anderen oft eine Nasenlänge voraus!

Pädagogen und Eltern fällt deshalb die Aufgabe zu, Kinder und Jugendliche im sinnvollen Umgang mit Medien und Technologien anzuleiten. Wer aktiv gestaltet statt passiv konsumiert, gewinnt immer: Nämlich neue Erfahrungen und vielfältige Kompetenzen - und vielleicht sogar einen von bis zu acht Geldpreisen der Stiftung MedienKompetenz!

Mit der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) tragen die Landesanstalt für Kommuni-kation Baden-Württemberg (LFK), die Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) sowie der Südwestrundfunk (SWR) der Bedeutung von vergangenen, gegenwärtigen und zu-künftigen Medien und Technologien Rechnung.

Der Förderpreis Medienpädagogik dient dazu, herausragende Projekte und Arbeiten zu unterstützen, die den Erwerb von Medienkompetenz bei Kindern und Jugendliche fördern. Dies gilt sowohl für den Umgang und Einsatz heutiger als auch zukünftiger Medien und Technologien.

Die Preisvergabe

Prämiert werden Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem reflektierten, kompetenten und altersgemäßen Umgang mit Medien anregen oder angeleitet haben. Beiträge zu den Bereichen Fernsehen, Video, Radio bzw. Audio, Printmedien (sofern diese mithilfe elektronischer Medien erarbeitet wurden), Computer, Internet, Handy werden dabei gleichberechtigt behandelt.

In folgenden Kategorien bzw. für die nachstehenden Altersgruppen werden Preise vergeben:

  • Kategorie / Altersgruppe 1: Kinder im Kindergartenalter (3-6 Jahre)
  • Kategorie / Altersgruppe 2: Kinder im Grundschulalter (6-10 Jahre)
  • Kategorie / Altersgruppe 3: Kinder und Jugendliche der Orientierungsstufe und Sekundarstufe I (10-16 Jahre)
  • Kategorie / Altersgruppe 4: Jugendliche der Sekundarstufe II (16-19 Jahre)

Über die Vergabe der Preise wie auch die Verteilung der Preisgelder entscheidet eine unabhängige Jury. Die Jury kann einen Sonderpreis sowie bis zu zwei Preise pro Kategorie vergeben. Der Jury gehört jeweils ein Vertreter aus den Gremien der Stiftung der LFK, der LMK und des SWR an.

Die Auszeichnung der Preisträger erfolgt am 27. November 2009 in der Popakademie Mannheim.

Bewerbungen

Bewerben kann sich jeder, der ein Projekt oder eine Arbeit in einer der vier Kategorien durchgeführt hat oder - bei mehrjährigen Projekten - derzeit noch durchführt. Dabei muss es sich um aktu-elle, im Laufe des Schuljahres 2008/2009 entstandene Arbeiten handeln.

Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen

Zum türkischen Bereich
Logo FLIMMO; Rechte: Programmberatung für Eltern e.V.

Internetspecial zum Fernsehprogramm rund um Ostern
Welche Filme eignen sich für welche Altersgruppe? Was ist nichts für Kinder?

weiter

 

Presse

 

Materialien & Service

 

RSS

 

Mitglieder

 

Über uns / About us

 

Auszeichnungen / Preise

 

E-Mail an die Redaktion

E-Mail an die Redaktion

 


Newsletter abonnieren


Schirmherrschaft: www.unesco.de
 
www.klicksafe.dewww.seitenstark.de

Themen

Online-Communitys  Computerspiele  Jugendschutz  Mobbing  Lernsoftware  Schule  Spieletipps