Datenschutz im Spiegel aktueller Trends und Entwicklungen

Auch wenn eine gewisse Sensibilität im Umgang mit persönlichen Daten bereits vor dem digitalen Zeitalter wichtig war, haben Internet, Smartphones und weitere technische Entwicklungen den Stellenwert dieses Themas stark vergrößert. Um sich dies bewusst zu machen, kann einmal der Versuch unternommen werden, nur einen Tag beim Surfen im Internet keine persönlichen Daten von sich preiszugeben und zudem keinen Dienst zu nutzen, der auf persönliche Daten zugreift (IP-Adresse ausgenommen). So bekommt man schnell eine Vorstellung davon, wie häufig personenbezogene Daten im Internet abgefragt, genutzt und weitergegeben werden - vielfach auch unbemerkt im Hintergrund. Bei der Nutzung eines Smartphones ist ein solches Unterfangen von vorne herein zum Scheitern verurteilt.

Bedenkt man dann noch, dass persönliche Daten und Fotos auch von anderen Nutzern eingestellt werden, wird das Ausmaß noch deutlicher. Die in diesem Zusammenhang wesentlichen Entwicklungen werden nachfolgend vorgestellt.

0 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Logos von klicksafe und Internet-ABC
Datenschutz im Spiegel aktueller Trends und Entwicklungen

Dies ist eine Seite des Schwerpunkts "Datenschutz im (mobilen) Internet" von klicksafe und Internet-ABC.

Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben