Merck PSE

Szene aus der App; Bild: Merck
Szene aus der App; Bild: Merck

Mit dieser kostenlosen App kann man im Unterricht oder zu Hause ganz komfortabel mit der Periodentabelle arbeiten. Die Bedienung funktioniert intuitiv über die praktische Navigationsleiste. Sie ist aufgeteilt in Element, Klassifikation, atomare Eigenschaften, Aggregatzustand, Rangliste, Entdeckung, Molmassenrechner und Glossar.

Wird ein Element angeklickt, erhalten Schülerinnen und Schüler detaillierte Informationen. Unter anderem über Bezeichnung, Klassifikation, Gruppe, Periode, Atommasse, Schmelzpunkt, Siedepunkt und Dichte. Außerdem erfahren sie, wer dieses Element wann entdeckt hat. Und mit der der Zeitleiste stellen sie im Nu fest, welche Elemente zum Beispiel bis 1780 bereits entdeckt waren.

Ein Glossar rundet das Angebot ab. Eine schnörkellose und praktische App. Einmal installiert kann alles offline genutzt werden. Auch verlangt sie – anders als viele andere Angebote – beim Herunterladen keine Berechtigungen und Nutzerinformationen.

Titel: Merck PSE
Erscheinungsjahr: 2016
spielbar auf: Apps iPad/iPhone, Apps für Android
Fach: Chemie
Altersgruppen: 11. - 13. Klasse, 5. - 10. Klasse
Preis in Euro: kostenlos
Verlag / Bildrechte: Merck
Freigabe (USK): ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung: 10
Motivation: 0
Lernwert:
Bedienung:
Gesamtbewertung:
0 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Surftipps-Icon-Merck PSE
Surftipps

Lernsoftware

Hier geht es zur Suchmaske der Lernsoftware-Tipps!
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben