Per Steuerkreuz und Knopftasten bewegt der Spieler ultraschnelle Rennflitzer und gigantische Monster-Trucks gleichermaßen möglichst flott über die Ziellinie. Je nach Modus lässt der Fahrer dabei bis zu drei seiner Freunde oder die Ghost-Gegner hinter sich zurück.

Trackmania Turbo zeichnet sich jedoch nicht allein durch die wahnsinnige Geschwindigkeit, sondern auch durch besonders anspruchsvolle Strecken aus. Wer hier im Turbo-Speed durch Küsten-, Schnee- und Insellandschaften düst, sollte immer ein vorausschauendes Auge behalten, damit fehlende Streckenteile oder halsbrecherische Looping-Action nicht zu bösen Überraschung führen. Aber auch wenn das Auto mal im Tiefschnee stecken bleibt, ist das Rennvergnügen noch nicht vorbei. Durch einen Knopfdruck wird das Fahrzeug wieder direkt zum Start oder zum letzten Checkpoint befördert - schon geht es weiter.

Wem die über 130 Tracks noch zu wenig sind, der baut sich rasch im Editor seine eigenen Rennetappen zusammen und teilt sie online mit anderen Motorsportlern.

Fazit: Rennspaß auf hohem Niveau - für geübte Fahrer.

TitelTrackmania Turbo
Erscheinungsjahr2010
Art des SpielsRennspiele
SpielgerätNintendo DS
Preis in Euro40,00
Verlag / Bildrechtedtp
Freigabe (USK)ohne Altersbeschränkung
Internet-ABC-Altersempfehlung10
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 14.03.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben