Schon Grundschüler müssen gut Bescheid wissen!

Klassenzimmer in einer Grundschule; Bild: Internet-ABC
Klassenzimmer in einer Grundschule; Bild: Internet-ABC

Am 7. Februar 2017 wird weltweit wieder der "Safer Internet Day" gefeiert. Safer Internet Day bedeutet auf deutsch "Tag des sicheren Internets". An diesem Tag setzen sich Unternehmen und Medien für mehr Sicherheit im Internet ein – vor allem für Kinder und Jugendliche.

Mit Blick auf diesen Tag hat das Internet-ABC bereits heute (Freitag, 3. Februar 2016) eine kleine Aktion in einer Kölner Grundschule gemacht. Eingeladen waren neben den Schülerinnen und Schüler der Grundschule auch Vertreter der Presse – und Guido Hammesfahr. Du kennst Guido Hammesfahr bestimmt als Fritz Fuchs aus der Sendung "Löwenzahn" vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF). 

Guido Hammesfahr wurde auf der Veranstaltung als "Pate" des Internet-ABC vorgestellt. Ein Pate ist eine Person, die ein Projekt oder eine Institution unterstützt und begleitet. Wir vom Internet-ABC freuen uns sehr, dass Guido Hammesfahr unser Projekt gut findet!

Die Schüler machten an diesem Aktionstag ihren Surfschein, den Führerschein fürs Internet. Im Anschluss schauten sie schon vor der eigentlichen Fernsehausstrahlung die neue "Löwenzahn"-Folge "Internet – Die Jagd im Netz".

2 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 03.02.2017]


Diesen Artikel bewerten
Absenden
Surftipps-Icon-Schon Grundschüler müssen gut Bescheid wissen!
Surftipps

Pressemitteilung im Elternbereich

Im Elternbereich finden Erwachsene (Eltern, Pressevertreter) die Meldung "'Grundschüler brauchen Online-Kompetenz' – Internet-ABC-Aktion zum Safer Internet Day / Neuer Internet-ABC-Pate Guido Hammesfahr ('Löwenzahn')".
icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael