Wer weiß alles rund ums Internet?

Frag doch mal die Stiftung Digitale Chancen

Logo: Stiftung Digitale Chancen
Logo: Stiftung Digitale Chancen

Ihr seid viel im Internet unterwegs, spielt Minecraft oder Clash of Clans... Aber viele Erwachsene verstehen gar nicht, was ihr da eigentlich macht. Damit sich das ändert, gibt es Plattformen wie das Internet-ABC und es gibt die "Stiftung Digitale Chancen". Gemeinsam ist man immer stärker als alleine. Darum arbeitet die Stiftung mit Internet ABC und mit vielen Expertinnen und Experten zusammen, um gute Angebote für die Erwachsenen zu entwickeln.

"Engagement macht stark" - Smart Hero Award zeichnet Ehrenamtliche aus; Bild: Stiftung Digitale Chancen
Engagement macht stark; Bild: Stiftung Digitale Chancen

Aber was ist denn nun eine Stiftung? Eine Stiftung ist eine Organisation, die ein ganz bestimmtes Ziel verfolgt. Im Fall der Stiftung Digitale Chancen verrät schon der Name, worum es geht: Alle Menschen sollen die Chance haben, das Internet sinnvoll nutzen zu können. Denn es gibt ja im Internet eine Menge interessanter und unterhaltsamer Webseiten zu entdecken. Davon sollte niemand ausgeschlossen werden. 

Es gibt also eine Menge zu tun.

Manche Erwachsene haben einen Beruf, bei dem sie sich um Kinder kümmern. Deshalb müssen sie wissen, wie Kinder digitale Medien und das Internet am besten nutzen sollten. Die Stiftung unterstützt sie dabei – mit ihrem Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien". Diese Einrichtung hilft Erziehern in der Kita, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Erwachsenen: Zum Beispiel werden Erklärmaterialien für gemeinsame Filmprojekte oder Geocaching angeboten. Oder die Erwachsenen erfahren, wie Kinder und Eltern gemeinsam Regeln für die Nutzung des Handys aufstellen können. 

Das Besondere dabei ist, dass die Materialien von Experten aus ganz Deutschland stammen. 

Bei der Arbeit der Stiftung geht es auch um ältere Menschen, wie zum Beispiel eure Großeltern. Die Stiftung trifft sich mit älteren Menschen, die das Internet oft noch gar nicht kennen. Sie zeigt ihnen, was ein Tablet ist und was man damit Tolles machen kann: Fotos, Spiele spielen, mit euch und euren Eltern telefonieren und noch vieles mehr.

Szene aus der Anna-Seghers-Bibliothek; Bild: DBV / Katrin Neuhauser
Szene aus der Anna-Seghers-Bibliothek; Bild: DBV / Katrin Neuhauser

Die Stiftung arbeitet auch mit den meisten Bibliotheken in Deutschland zusammen. Das sind Orte, an denen du Bücher lesen und ausleihen kannst, es gibt Hörspiele und viele andere tolle Sachen. Gemeinsam mit den Bibliotheken lädt die Stiftung Kinder ein, in einer Bibliothek Computer und Tablets oder andere digitale Geräte auszuprobieren. Dabei lernen Kinder das Internet und tolle Geschichten kennen, lesen gemeinsam und haben jede Menge Spaß dabei.

Ganz wichtig für die Arbeit der Stiftung sind ihre Wettbewerbe. Beim klicksafe Preis für Sicherheit im Internet kann jeder mitmachen, der mit seinem Projekt dafür sorgt, dass nichts schief geht, wenn man im Internet unterwegs ist. 

8 Bewertungen
1 Kommentar

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 12.07.2017]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Günter 22.03.2017 09:03
das ist eine super duper mega tolle super seite die ist echt sehr super
Surftipps-Icon-Wer weiß alles rund ums Internet?
Surftipps

Stiftung Digitale Chancen

Die Internetseite informiert dich und deine Eltern über die Stiftung!
icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael