Fernsehen im Weltraum

Blick ins All; Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell
Blick ins All; Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell

Netflix ist eine Firma, die im Internet Filme und Serien anbietet. Diese können immer und überall angeschaut werden. Die Technik dazu nennt man "Streamen". In fast allen Ländern der Welt geht das heute. Und jetzt sogar auch im Weltraum!

Die Mitarbeiter von Netflix haben ein Experiment gemacht. Sie haben eine kleine Kamera und ein Smartphone in das Weltall geschickt. Beide wurden in eine spezielle Box gesteckt und dann an einen mit Gas gefüllten Ballon gehängt.

Ganze 35 Kilometer stieg der Ballon hoch. Dort wurde dann über das Smartphone eine Folge von "Startrek" gestreamt. Und das hat geklappt. Über die Anzahl der Zuschauer im Weltraum hat Netflix aber keine Angaben gemacht ...

Was meinst du? Sollte man immer und überall Fernsehen schauen können?

ohio 18.06.2018 12:57
das ist cool aber ich glaube nicht das ich jemals in den weltraum komme! und wenn dann nur um netflix zu gucken :)
timi 06.06.2018 15:35
ich finde auch das amn nicht überall fernsehen gucken muss. finde es aber trotzdem krass das es auch im Weltall geht!
Mia Einhorn 20.06.2018 18:39
Find ich auch.
Mou Mou 10.05.2018 17:32
Ich habe Netflix selbst, aber das mit dem Weltraum habe ich nicht gewusst. Ich finde das schon krass aber auch unnötig.
Mia 19.04.2018 20:54
Ich finde eigentlich das man nicht überall Fehrnsen schauen muss.
leon 24.04.2018 09:57
finde ich doch ich gönne es dennen
Affenheld 30.04.2018 16:43
Hast recht Mia, man muss nicht überall fernsehen
absenden
absenden
27 Bewertungen
7 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 24.07.2018]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael