Maschine spricht, Mensch antwortet

Friseurtermin; Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell
Friseurtermin; Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell

Das Telefon klingelt. Eine Stimme fragt, ob du morgen zum Training kommen kannst. Du überlegst. "Ja, müsste gehen, Moment, ich frag mal…" "Klar", sagt die Stimme. "Frag mal deine Eltern." "Okay, morgen klappt."

Und so weiter. Wie solche Gespräche halt ablaufen. Diesmal war dein Trainer dran. Bald könnte es aber sein, dass du mit einer Maschine sprichst.

Das Unternehmen Google hat nämlich jetzt sowas vorgeführt. "Google Duplex", so nennt sich die Maschine, soll uns Menschen entlasten und für uns Telefongespräche führen.

Die Maschine kann im Restaurant einen Tisch bestellen, beim Frisör einem Termin machen oder im Schwimmbad nach den Öffnungszeiten fragen. Und natürlich sucht sie sich die Nummern selbst raus.

Mehr kann "Google Duplex" heute noch nicht. Aber die Maschine wird weiterentwickelt und vielleicht bald überall eingesetzt.

Die Menschen sollen dabei nicht merken, dass sie mit einer Maschine telefonieren. Das halten manche Gegner für ein großes Problem und fordern: Die Maschine muss sich immer als Maschine zu erkennen geben.

Frage an dich: Was hältst du einer telefonierenden Maschine, die wie ein echter Mensch klingt?

leonie 03.07.2018 14:04
ich wil mit machen
LADY BUG UND CAT NOIR 10.07.2018 12:20
Ich nicht
Mia Einhorn 16.07.2018 11:25
Ich will auch auf keinenfall da mitmachen!Das ist doch Quatsch!
Mia Einhorn 28.06.2018 21:03
Ich finde die idee garnicht gut!Es ist viel besser wenn Menschen mit richtigen Menschen telefonieren.
Mou Mou 02.07.2018 19:56
Du hast volkommen recht. So was ist doch unnötig!
LADY BUG UND CAT NOIR 10.07.2018 12:19
Ich auch nicht.
absenden
absenden
10 Bewertungen
6 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.07.2018]


Diesen Artikel bewerten

Ältere Meldungen

icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael