Über einen Instant Messenger kannst du mit anderen chatten. Du hast eine Liste mit Bekannten und Freunden und ihr könnt euch Nachrichten hin und her schicken.

Das kommt dir bekannt vor? Dann hast du nicht ganz Unrecht! Vielleicht benutzen deine Geschwister oder Eltern WhatsApp: Auch das ist ein Instant Messenger.

WhatsApp ist erst ab 16 Jahren freigegeben. Zwischen 13 und 16 Jahren brauchst du die Zustimmung der Eltern. Unter 13 Jahren darfst du WhatsApp (eigentlich) noch nicht nutzen.

11Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.11.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Michael