Text anhören

Lesezeichen

Hast du schon einmal ein richtig dickes Buch gelesen und zwischendurch die Seite verschlagen? Warst du ärgerlich, dass die Seite nicht mehr gefunden hast? Hier hilft ein Lesezeichen, zum Beispiel ein Stück Papier, das du zwischen die Seiten legst und oben aus dem Buch herausschauen lässt.

Vielleicht gibt es auch im Internet Seiten, die du später einmal wiederfinden möchtest. Und auch für Internetseiten ist es möglich, Lesezeichen einzusetzen. Diese Lesezeichen kannst du in deinem Browser anlegen und später wieder aufrufen. In manchen Browsern werden die Lesezeichen auch Favoriten genannt.

Und so geht's:

Lesezeichen oder Favorit anlegen (Browser: Chrome, Firefox, Internet Explorer)

Lesezeichen bei Tablets

Wenn du ein Tablet nutzt, findest du ein Sternchen, mit dem du eine Internetseite speichern kannst.

2 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 06.07.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden
icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael