Weiche Ware – das ist die wörtliche Übersetzung des englischen Begriffs "Software". Als Software bezeichnet man alle Programme, die auf dem Computer, Tablet oder Smartphone laufen: also auch Apps.

Spielen, Lernen, Schreiben, Malen und Rechnen, im Internet surfen – all das kannst du mit verschiedenen Programmen. Auch die Betriebssysteme, zum Beispiel Windows oder Android, sind Software. 

Kurz: Ohne Software läuft bei Computer, Tablet oder Smartphone nichts!

69Bewertungen
2Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 21.09.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
jole09.06.202010:58
voll gut danke
seven sey sey24.03.202014:39
boa ey
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Michael