Text anhören

USB-Stick / USB-Speicher-Stick

USB-Sticks (zu Deutsch: USB-Stöckchen) sind kleine, handliche und überaus praktische Speichergeräte. Ein USB-Stick hat etwa die Größe von einem Feuerzeug.

USB-Sticks haben die Disketten als Datenspeicher heute verdrängt. Kein Wunder, denn es passt viel mehr auf einen Stick als auf eine Diskette! USB-Sticks haben unterschiedlich großen Speicherplatz, von 32 Megabyte bis zu mehreren Gigabyte

USB-Sticks; Bild: Internet-ABC
USB-Stick / USB-Speicher-Stick

Und USB-Sticks können nicht nur Daten speichern, man kann sie auch als Laufwerk einsetzen. Sie sind also Speicher und Laufwerk in einem, ähnlich wie eine Festplatte. Man kann auf ihnen Programme wie Browser und E-Mail-Programm mitnehmen. USB steht für Universal-Serial-Bus.

Weil USB-Sticks leicht verloren gehen oder gestohlen werden können, solltest du darauf keine wichtigen persönlichen Daten wie E-Mail-Zugangsdaten, Passwörter oder ähnliches speichern. Auf einem USB-Stick gespeicherte Daten bleiben etwa 10 Jahre lang lesbar.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.03.2017]


icon-kontaktbox
Frag mich!
Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.
button-icon
Nachricht abschicken
button-icon
Nachricht an Michael