Termine, Projekte & Wettbewerbe

Termine

Deutsches Lehrerforum 2017 - Schule im Digitalen Zeitalter
14. - 19. September 2017, Königswinter
Wie können Kinder und Jugendliche in der Schule auf die digitalen Herausforderungen unserer Zeit vorbereitet werden? Und was bedeutet das für die Lehrkräfte? Diese und weitere Fragen werden in Vorträgen, Werkstätten und Barcamps thematisiert.
weitere Informationen
Bildungspolitisches Forum 2017
5. Oktober 2017, Berlin
Das jährlich vom Leibniz-Forschungsverbund Bildungspotenziale (LERN) veranstaltete Forum soll der Diskussion aktueller Herausforderungen im Bildungswesen dienen. In diesem Jahr geht es um das aktuelle Thema "Bildungspotenziale in Zeiten digitalen Wandels". Die Teilnahme ist kostenlos, um verbindliche Anmeldung wird gebeten.
weitere Informationen und Anmeldung
Frankfurter Buchmesse
11.-15. Oktober 2017, Frankfurt am Main
Die große Buchmesse wartet in diesem Jahr mit dem Ehrengast Frankreich auf. Für Kinder stellen zahlreiche Kinderbuchverlage und Illustratoren, aber auch Entwickler von Games ihre neuen Produkte vor. Verschiedene Veranstaltungen umrahmen den Messetrubel.
weitere Informationen
WOCHE DER MEDIENKOMPETENZ - MEDIA LITERACY WEEK (Österreich)
15. - 23. Oktober 2017, Österreich
Ziel der "Woche der Medienkompetenz" ist, durch kreative Ideen und kritische Impulse von MediennutzerInnen jeden Alters die Medienbildung in den gesellschaftlichen Mittelpunkt zu rücken. Mit lokalen Aktivitäten und Ideen können u.a. Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulen in Österreich einen Beitrag leisten.
weitere Informationen
Tag der Medienkompetenz 2017
2. November 2017, Hannover
Diese Fachtagung bietet allen ein Forum, die im Bereich Medienbildung arbeiten. Neue Impulse können aufgenommen und Erfahrungen weitergegeben werden. Ausgangspunkt ist diesmal die Frage, ob junge Menschen und Menschen in Erziehungsverantwortung den sich rasch wandelnden Anforderungen der digitalen Welt gewachsen sind.
weitere Informationen und Anmeldung
14. Kinderuni Ilmenau
8., 10., 15., 17., 22. und 24. November 2017, Ilmenau
An der Technischen Universität können 8- bis 12-jährige Kinder wieder spannenden Vorlesungen lauschen und als "Studierende" einen unvergesslichen Tag erleben. Die Anmeldung von Schulklassen durch Lehrkräfte und Elternsprecher ist vom 4. bis 9. September möglich, für einzelne Kinder vom 17. bis 19. Oktober 2017.
weitere Informationen und Anmeldung
Barcamp "Kinder Jugend Medien"
11.-12. November 2017, Erfurt
Der Schwerpunkt dieser Fachkonferenz liegt bei den traditionellen und modernen Kinder- und Jugendmedien sowie bei der Gestaltung und Reflexion von medial vermittelten Kommunikationsprozessen. Sie findet in der Form eines offenen Barcamps mit offenen Workshops statt, die Teilnahme ist kostenlos.
weitere Informationen und Anmeldung
WES 4.0 - Mobiles Lehren und Lernen mit dem Tablet
16.-17. November 2017, Karlsruhe
Wie kann es gelingen, dass von den Kitas über die Schulen und Hochschulen bis zu den Einrichtungen der Erwachsenenbildung das Potential digitaler Lernmedien genutzt wird? Alle Interessierten des schulischen Bildungswesens sind zu dieser Fachtagung eingeladen, die Kostenpauschale beträgt 10 Euro.
weitere Informationen und Anmeldung

Wettbewerbe

crossmedia-Wettbewerb 2017
1. Oktober 2017 (Anmelde- und Einsendeschluss)
Von "Apps, Webs" über "Musik, Sound, Clip" bis zu "3D & Elektronik". Alle bayerischen Schülerinnen und Schüler, die sich kreativ mit digitalen Medien beschäftigen, können in einer von sieben Sparten gewinnen. Teilnehmen kann man einzeln, als Schülergruppe oder als ganze Klasse. Neu sind die P- und W-Seminare für Gymnasialfächer, 2017 sind erstmals auch bis zu drei Sonderpreise für jüngere Altersklassen (7 bis 14 Jahre) vorgesehen.
weitere Informationen
2. KameraKinder Fotorun NRW
7. Oktober 2017, in 6 Städten und als Webmarathon
Auch in diesem Jahr begeben sich wieder Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren auf eine spannende fotografische Entdeckungsreise durch Nordrhein-Westfalen. Alle, die nicht in der Nähe der Stadtstationen wohnen, können am Webmarathon teilnehmen. Die Preise werden am 18. November 2017 in Köln vergeben.
weitere Informationen und Anmeldung

Projekte

Digitale Bildung in Deutschland braucht ein Update
Das "MINT Nachwuchsbarometer 2017" befasst sich mit dem Thema "Bildung in der digitalen Transformation". "Drei von vier Neuntklässlern nutzen zu Hause fast täglich den Computer, aber nur ein Prozent auch in der Schule", sagt Ortwin Renn, wissenschaftlicher Projektleiter des Trendreports. Auch in den Grundschulen wird nur zögerlich mit digitalen Mitteln gelehrt.
weitere Informationen und Download der Studie
Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
Vorlesen ist Familienspaß. Alle Schulstarterinnen und Schulstarter in Deutschland haben mit Beginn des Schuljahres 2016/17 kostenlose Lesestart-Sets erhalten! Dafür arbeitet die Stiftung Lesen mit den Ministerien aller Bundesländer zusammen. Unter Lesestart.de gibt es alle Informationen rund um die Teilnahme und die Set-Lieferung.
zur Website des Projekts
NETucated - Bildung digital
Um "Digitale Bildung" dreht sich der neue TV-Talk "NETucated" - ab August 2016 im Programm von nrwision. Hier kommen Lehrer und Experten zu Wort, die digitale Technologien an deutschen Schulen voranbringen oder im Unterricht einsetzen. Die Interview-Reihe rund um digitale Bildung wird ab August 2016 immer dienstags um 21:00 Uhr bei nrwision gesendet.
zur Website von nrwision
Multimedialer Sprachkurs für Flüchtlingskinder
Deutsch lernen mit Mumbro & Zinell ist ein Lernpaket zur Sprachförderung, das Kindern einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache bieten soll. Lehrkräfte erhalten umfangreiche Unterrichtsmaterialien. Das Lernpaket besteht aus einer zehnteiligen Sendereihe ("Mumbro & Zinell") und einem Lernspiel.
weitere Informationen zum Lernpaket
Praxisbeispiele: Medienbildung in der Grundschule
In den vergangenen Jahren sind im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz Medienprojekte aus den Bereichen Video, Audio, Foto und Computer entstanden. Das Landesmedienzentrum hat auf seinen Internetseiten Beispiele zur Anregung und Nachahmung für den Schulunterricht zusammengestellt. Zusätzlich stehen Filmausschnitte und Hörbeispiele zum Download bereit.
zur Website des Angebots
Forschungsergebnisse aus der Bildungsmedienforschung
Eine neue Open-Access-Reihe (Open Access = freier Zugang) des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung präsentiert hochwertige Forschungsergebnisse aus der Bildungsmedien- und Curriculumsforschung. Der Fokus liegt auf den Schulfächern Geschichte, Geographie, Politik, Soziologie, Wirtschaft, Religion und Ethik.
weitere Informationen und Open-Access-Beiträge
7 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.09.2017]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben