Termine, Projekte & Wettbewerbe

Termine

didacta – die Bildungsmesse
20.-24. Februar 2018, Hannover
Die große Messe rund um Erziehung, Bildung und Qualifizierung präsentiert wieder Neues zu den Themen "Frühe Bildung", "Schule / Hochschule" und "Berufliche Bildung / Qualifizierung". Zudem bietet die Messe erstmals den Ausstellungsschwerpunkt "didacta DIGITAL".
weitere Informationen
7. Deutscher Schulleiterkongress
8.-10. März 2018, Düsseldorf
Der DSLK ist die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im deutschsprachigen Raum. Unter dem Motto "Schulen gehen in Führung" gibt es hier einen intensiven Austausch und wertvolle Gelegenheiten zum Networking mit 2.500 Kolleginnen und Kollegen und renommierten Expertinnen und Experten.
weitere Informationen und Anmeldung
Leipziger Buchmesse
15.-18. März 2018, Leipzig
Auf der Leipziger Buchmesse treffen sich Autoren, Leser und Verlage, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken. Für Lehrkräfte und interessierte Eltern dürfte v. a. das umfangreiche Angebot zu frühkindlicher und schulischer Bildung sein.
weitere Informationen und Anmeldung

Wettbewerbe

Deutscher Jugendfotopreis
15. März 2018 (Einsendeschluss)
Der Deutsche Jugendfotopreis wird vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend veranstaltet. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 25 Jahre) können, gestaffelt nach Altersgruppen, Fotografien zu allen Themen und Motiven einreichen. Zudem gibt es ein Jahresthema: "Ich und die Welt".
weitere Informationen
fraMediale-Preis "Digitales Lernen: Reality, Science & Fiction"
25. März 2018 (Bewerbungsfrist)
Dieser Preis des Frankfurter Technologiezentrums zeichnet Best-Practice- oder Zukunftsprojekte mit digitalen Medien aus. teilnehmen können Lehrerinnen und Lehrern aller Schulformen, Hochschuldozentinnen und -dozenten, Schülerinnen und Schülern sowie Studierende.
weitere Informationen
Wettbewerb der Initiative Teachtoday: Digital voll dabei?
15. April 2018 (Einsendeschluss)
Die Initiative Teachtoday stellt 2018 das Thema Verantwortung im Netz in den Mittelpunkt ihres jährlichen Wettbewerbs "Medien, aber sicher." Gesucht werden Projekte, die zeigen, wie Kinder und Jugendliche Verantwortung im Netz übernehmen können. Ideen können bis zum 15. April 2018 unter www.teachtoday.de/wettbewerb eingereicht werden.
weitere Informationen

Projekte

NaWiT AS: Neues Online-Portal für modernen Sachunterricht
Warum braucht ein Auto eigentlich vier Räder? Kinder haben immer offene Augen und Ohren für Natur und Technik und am liebsten probieren sie alles selber aus. Hier setzt das neue Fortbildungskonzept NaWiT AS an: Es bietet Unterrichtsanregungen, Materialien und geeignete Methoden für Lehrkräfte der Primarstufe. Im September 2017 ist das neue Internetportal zu diesem Projekt online gegangen.
zur Webseite nawitas.uni-koeln.de
Fortbildung "Faszination Medien"
Die Veranstaltung gibt den Teilnehmenden einen Überblick über die auf der DVD "Faszination Medien" vorhandenen Themenfelder Nachrichtenvermittlung, Filme, Computerspiele, Communities und Reality-TV sowie die Mediendiskurse Privatheit, Sexualität, Gewaltdarstellungen, Sucht und Prominenz. Durchgeführt wird dieses Fortbildungsangebot bundesweit vor Ort auf Anfrage.
weitere Informationen
Digitale Bildung in Deutschland braucht ein Update
Das "MINT Nachwuchsbarometer 2017" befasst sich mit dem Thema "Bildung in der digitalen Transformation". "Drei von vier Neuntklässlern nutzen zu Hause fast täglich den Computer, aber nur ein Prozent auch in der Schule", sagt Ortwin Renn, wissenschaftlicher Projektleiter des Trendreports. Auch in den Grundschulen wird nur zögerlich mit digitalen Mitteln gelehrt.
weitere Informationen und Download der Studie
Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
Vorlesen ist Familienspaß. Alle Schulstarterinnen und Schulstarter in Deutschland haben mit Beginn des Schuljahres 2016/17 kostenlose Lesestart-Sets erhalten! Dafür arbeitet die Stiftung Lesen mit den Ministerien aller Bundesländer zusammen. Unter Lesestart.de gibt es alle Informationen rund um die Teilnahme und die Set-Lieferung.
zur Website des Projekts
NETucated - Bildung digital
Um "Digitale Bildung" dreht sich der neue TV-Talk "NETucated" - ab August 2016 im Programm von nrwision. Hier kommen Lehrer und Experten zu Wort, die digitale Technologien an deutschen Schulen voranbringen oder im Unterricht einsetzen. Die Interview-Reihe rund um digitale Bildung wird ab August 2016 immer dienstags um 21:00 Uhr bei nrwision gesendet.
zur Website von nrwision
Multimedialer Sprachkurs für Flüchtlingskinder
Deutsch lernen mit Mumbro & Zinell ist ein Lernpaket zur Sprachförderung, das Kindern einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache bieten soll. Lehrkräfte erhalten umfangreiche Unterrichtsmaterialien. Das Lernpaket besteht aus einer zehnteiligen Sendereihe ("Mumbro & Zinell") und einem Lernspiel.
weitere Informationen zum Lernpaket
Praxisbeispiele: Medienbildung in der Grundschule
In den vergangenen Jahren sind im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz Medienprojekte aus den Bereichen Video, Audio, Foto und Computer entstanden. Das Landesmedienzentrum hat auf seinen Internetseiten Beispiele zur Anregung und Nachahmung für den Schulunterricht zusammengestellt. Zusätzlich stehen Filmausschnitte und Hörbeispiele zum Download bereit.
zur Website des Angebots
Forschungsergebnisse aus der Bildungsmedienforschung
Eine neue Open-Access-Reihe (Open Access = freier Zugang) des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung präsentiert hochwertige Forschungsergebnisse aus der Bildungsmedien- und Curriculumsforschung. Der Fokus liegt auf den Schulfächern Geschichte, Geographie, Politik, Soziologie, Wirtschaft, Religion und Ethik.
weitere Informationen und Open-Access-Beiträge
8 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.02.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben