Termine, Projekte & Wettbewerbe

Termine

Fachtag "Durchblick im Netz"
31. Mai 2017, Bielefeld
Medienpädagogik, Förderpädagogik. Inklusion. lautet der Untertitel dieser Veranstaltung, die über den risikoarmen Umgang mit Online-Medien für Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung berichten möchte. Der Fachtag richtet sich vornehmlich an Fachkräfte der Medien-, Heil-, Schul- und Förderpädagogik sowie auch Studierende.
Flyer (PDF-Dokument) mit weiteren Informationen und Anmeldung
25. Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz"
11. - 17. Juni 2017, Gera und Erfurt
Das jährlich stattfindende Festival "Goldener Spatz" ist das größte seiner Art in Deutschland. Es bietet ein Forum für Vertreter der Film-, Fernseh- und Onlinebranche, Medienexperten, Pädagogen, Journalisten, Politiker und für das Zielpublikum. Drei Kinderjurys, in denen Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren vertreten sind, vergeben als Hauptpreise "Goldene Spatzen" für die Wettbewerbe Kino-TV und Online.
weitere Informationen
Critical Mess?! Fakes, Beeinflussung und Meinungsbildung im Netz
20. Juni 2017, Bielefeld
Mit einer medienpädagogischen Fachtagung soll die Medienkritikfähigkeit von Kindern und Jugendlichen gefördert werden. Dabei geht es auch darum, Jugendliche zum kritischen Reflektieren des eigenen intensiven Online-Verhaltens anzuregen. Impulse aus der Wissenschaft, Praxisworkshops und Diskussionen liefern Antworten und vermitteln Methoden. Die Anmeldung ist online bei der GMK bis zum 7. Juni 2017 möglich.
weitere Informationen
Deutsches Lehrerforum 2017 - Schule im Digitalen Zeitalter
14. - 19. September 2017, Königswinter
Wie können Kinder und Jugendliche in der Schule auf die digitalen Herausforderungen unserer Zeit vorbereitet werden? Und was bedeutet das für die Lehrkräfte? Diese und weitere Fragen werden in Vorträgen, Werkstätten und Barcamps thematisiert.
weitere Informationen
Frankfurter Buchmesse
11.-15. Oktober 2017, Frankfurt am Main
Die große Buchmesse wartet in diesem Jahr mit dem Ehrengast Frankreich auf. Für Kinder stellen zahlreiche Kinderbuchverlage und Illustratoren, aber auch Entwickler von Games ihre neuen Produkte vor. Verschiedene Veranstaltungen umrahmen den Messetrubel.
weitere Informationen

Wettbewerbe

Der große Diktatwettbewerb
11. Mai 2017 (Überregionales Finale)
Der große Diktatwettbewerb soll dazu beitragen, auf sportliche, heitere und lehrreiche Art und Weise Sprachkultur zu vermitteln und die Freude an der deutschen Sprache zu wecken. Im Mittelpunkt stehen der korrekte schriftsprachliche Ausdruck und der Wortreichtum der Sprache. Der Wettbewerb richtet sich in erster Linie an gymnasiale Oberstufenschüler, Eltern und Lehrkräfte.
weitere Informationen
Medien, aber sicher
4. Juni 2017 (Anmeldeschluss)
Die Initiative Teachtoday stellt das Thema Meinungsbildung 2017 in den Mittelpunkt ihres jährlichen Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Gesucht werden Ideen, die Antworten auf die Frage „Machen Medien Meinung?“ geben und die die Teilnehmer im Rahmen des Wettbewerbs gemeinsam mit Ihrer Klasse, Lern- oder Freizeitgruppe umsetzen wollen. Die Ideen können so vielfältig sein wie die Perspektiven auf das Thema selbst: Von einem Experiment zur Auswirkung von Kommentaren im Internet über die zielgerichtete Selbstdarstellung von Castingshow-Teilnehmern hin zu einem Vergleich von Fake News heute und zu Omas Zeiten kann alles dabei sein!
weitere Informationen und Anmeldung
Deutscher Jugendfotopreis 2017
4. Juni 2017 (Einsendeschluss)
Der jährlich ausgetragene Wettbewerb des Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrums (KJF) richtet sich an Personen im Alter bis zu 25 Jahren. Das Thema 2017 lautet "Wie sieht Frieden aus?"
weitere Informationen
Kinderwettbewerb "Erlebter Frühling"
12. Juni 2017 (Einsendeschluss)
Raus in die Natur! Egal ob Film, Foto, etwas Gebasteltes oder ein Theaterstück: Bei diesem Wettbewerb der Naturschutzjugend NAJU können Kinder ihrer Fantasie zum Thema "Frühling" freien Lauf lassen.
weitere Informationen
"Neue Weltsichten"
22. Juni 2017 (Einsendeschluss)
… ist ein Schülerwettbewerb zum Thema Medienwandel und gesellschaftlicher Wandel, der sich an Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen in Niedersachsen richtet. Die Ausgestaltung der Einreichungen ist frei wählbar (Poster, Theaterstück, Videoclip, Radiofeature, Flashmob), die Erarbeitung kann im Rahmen des Unterrichts oder außerschulisch erfolgen.
weitere Informationen
Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!
17. Juli 2017 (Einsendeschluss)
Das Deutsche Kinderhilfswerk ruft zum 25-jährigen Jubiläum der Kinderrechte in Deutschland Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen dazu auf, kreative Ideen zu entwickeln und Aktionen umzusetzen, mit denen Kinderrechte bekannter gemacht werden können (Videos, Fotostorys, Plakate, Songs, Hörspiele, Theaterstücke und vieles andere mehr). Eine Jury aus Kindern und Erwachsenen prämiert die kreativsten Einsendungen.
weitere Informationen
Dieter Baacke Preis
31. Juli 2017 (Einsendeschluss)
Dieser Preis zeichnet beispielhafte Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit aus. Herausragende medienpädagogische Projekte und Methoden, die Kindern, Jugendlichen und Familien einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien vermitteln und ihre Medienkompetenz fördern, sollen gewürdigt und bekannt gemacht werden.
weitere Informationen
Deutscher Multimediapreis mb21
6. August 2017 (Einsendeschluss)
Wer Spaß daran hat, multimedial zu experimentieren, und nicht älter als 25 Jahre ist, ist bei diesem Wettbewerb gefragt. Das Jahresthema lautet "Big Dada". Dazu können von Einzelpersonen oder Gruppen kreative Arbeiten rund um das Thema Datensicherheit und digitale Selbstbestimmung eingereicht werden.
weitere Informationen
crossmedia-Wettbewerb 2017
1. Oktober 2017 (Anmelde- und Einsendeschluss)
Von "Apps, Webs" über "Musik, Sound, Clip" bis zu "3D & Elektronik". Alle bayerischen Schülerinnen und Schüler, die sich kreativ mit digitalen Medien beschäftigen, können in einer von sieben Sparten gewinnen. Teilnehmen kann man einzeln, als Schülergruppe oder als ganze Klasse. Neu sind die P- und W-Seminare für Gymnasialfächer, 2017 sind erstmals auch bis zu drei Sonderpreise für jüngere Altersklassen (7 bis 14 Jahre) vorgesehen.
weitere Informationen

Projekte

Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
Vorlesen ist Familienspaß. Alle Schulstarterinnen und Schulstarter in Deutschland haben mit Beginn des Schuljahres 2016/17 kostenlose Lesestart-Sets erhalten! Dafür arbeitet die Stiftung Lesen mit den Ministerien aller Bundesländer zusammen. Unter Lesestart.de gibt es alle Informationen rund um die Teilnahme und die Set-Lieferung.
zur Website des Projekts
NETucated - Bildung digital
Um "Digitale Bildung" dreht sich der neue TV-Talk "NETucated" - ab August 2016 im Programm von nrwision. Hier kommen Lehrer und Experten zu Wort, die digitale Technologien an deutschen Schulen voranbringen oder im Unterricht einsetzen. Die Interview-Reihe rund um digitale Bildung wird ab August 2016 immer dienstags um 21:00 Uhr bei nrwision gesendet.
zur Website von nrwision
Multimedialer Sprachkurs für Flüchtlingskinder
Deutsch lernen mit Mumbro & Zinell ist ein Lernpaket zur Sprachförderung, das Kindern einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache bieten soll. Lehrkräfte erhalten umfangreiche Unterrichtsmaterialien. Das Lernpaket besteht aus einer zehnteiligen Sendereihe ("Mumbro & Zinell") und einem Lernspiel.
weitere Informationen zum Lernpaket
Zertifikatsfortbildung "Train@JuMP"
Im "Haus Neuland" in Bielefeld können sich Pädagoginnen und Pädagogen zur "Fachkraft für politische Jugendmedienbildung" qualifizieren. In den Seminaren, die mit Übernachtung und Verpflegung jeweils 75 Euro kosten, steht die praktische Arbeit im Vordergrund. Der dritte Durchgang startet im kommenden April.
zur Website des Projekts
Praxisbeispiele: Medienbildung in der Grundschule
In den vergangenen Jahren sind im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz Medienprojekte aus den Bereichen Video, Audio, Foto und Computer entstanden. Das Landesmedienzentrum hat auf seinen Internetseiten Beispiele zur Anregung und Nachahmung für den Schulunterricht zusammengestellt. Zusätzlich stehen Filmausschnitte und Hörbeispiele zum Download bereit.
zur Website des Angebots
Videoprojekt "Kinderrechte"
Das "Medienprojekt Wuppertal" sucht Kinder und Jugendliche aus der Region Wuppertal, mit ihrer Hilfe soll in einem Videoprojekt eine Filmreihe zum Thema "Kinderrechte" produziert werden. Drei zentrale Punkte sollen im Vordergrund stehen: Chancengleichheit, Beteiligungsmöglichkeiten und Schutz vor Gewalt.
zur Website des Projekts
Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien
Lesen gehört auch in Sozialen Medien zum Alltag. Dort setzt dieses Projekt an, das sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren richtet. Bibliotheken und andere Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit sowie der kulturellen Bildung können sich beteiligen. Die Ausschreibungsrunden für 2016 laufen ab 1. April und 1. Oktober. Förderfähig sind auch Angebote für junge Flüchtlinge.
zur Website des Projekts
Weiterbildung Inklusive Medienpädagogik modular
Wie lassen sich Medienprojekte für Heranwachsende mit und ohne Behinderung gestalten? Unsere berufsbegleitende Weiterbildung "Inklusive Medienpädagogik modular" verbindet Medien- und Inklusionspädagogik und zeigt praxisorientiert in 5 Modulen (August bis Dezember 2015), dass inklusive Medienarbeit vielfältig und spannend ist. Die Weiterbildung findet im Rahmen des Projekts "NIMM! 3.0 - Netzwerk Inklusion mit Medien" statt, das vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW gefördert wird.
alle Infos zu den Terminen, Inhalten und Kosten der Weiterbildung
Forschungsergebnisse aus der Bildungsmedienforschung
Eine neue Open-Access-Reihe (Open Access = freier Zugang) des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung präsentiert hochwertige Forschungsergebnisse aus der Bildungsmedien- und Curriculumsforschung. Der Fokus liegt auf den Schulfächern Geschichte, Geographie, Politik, Soziologie, Wirtschaft, Religion und Ethik.
weitere Informationen und Open-Access-Beiträge
6 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.05.2017]


Diesen Artikel bewerten
Absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben