AUDITORIX - Hören mit Qualität

AUDITORIX - Hören mit Qualität

Die Nutzung fast aller im heutigen Alltag so wichtigen Medien ist ohne Gehör beeinträchtigt. So gehört zur Förderung von Kommunikationsfähigkeit und Medienkompetenz eine gezielte Förderung des Hörsinns zwangsläufig dazu. Besonders für Kinder ist dies immens wichtig, sind doch meist Hörspiele die ersten Medien mit denen sie sich intensiv beschäftigen und die ihre Sinne schulen. Zwar gibt es ein vielfältiges Angebotsspektrum im Hörbuchsektor, einheitliche Qualitätsstandards und entsprechende Kennzeichnungen fehlen bislang allerdings.

Hörbildung ist deshalb das zentrale Thema des Projekts AUDITORIX – Hören mit Qualität. Ausgehend von der zentralen Bedeutung des Hörens für die frühkindliche Medienkompetenzförderung zielt das Projekt darauf ab, Hör- und Zuhörkompetenzen sowie Kompetenzen zur qualitativen Bewertung von Hörmedien bei Kindern im Grundschulalter zu vermitteln.e

Das Projekt besteht aus zwei Hauptelementen: der AUDITORIX-Hörwerkstatt samt des dazugehörigen Webangebots www.auditorix.de für Kinder und dem AUDITORIX-Hörbuchsiegel, mit dem hervorragende Kinderhörbücher ausgezeichnet werden.

Die AUDTORIX-Hörspielwerkstatt versucht Hörqualität erfahrbar zu machen. Sie wird kostenlos und landesweit  an Grundschulen, Radiowerkstätten und Einrichtungen zur musikalischen Früherkennung verteilt. Als Identifikations- und Leitfigur führt der Löffelhund AUDITORIX durch zahlreiche interaktive Spiele, kindgerecht aufbereitete audiovisuelle Informationsangebote sowie Anregungen zum selbständigen und vertiefendem Lernen. Parallel dazu erhalten Lehrkräfte passende Anleitungen und didaktische Erklärungen für die Unterrichtsvorbereitung sowie umfangreiche Arbeitsvorlagen und konkreten Ideen und Vorschlägen für die praktische Arbeit. Das Onlineangebot bietet zudem Spiele rund um das Thema Hören, Tipps und Tricks rund um Stimme, Geräusche und Musik, Anleitungen zum Selbermachen von Hörspielen und eine Datenbank mit ausgezeichneten Hörspiel-Empfehlungen für Kinder und Jugendliche an.

Das AUDITORIX-Siegel wurde erstmals 2009 vergeben und zielt auf Hörbücher für Kinder von 3 bis 13 Jahren, die auf Tonträgern deutschsprachiger Verlage erschienen sind. Ziel ist es, ein kontinuierliches Qualitätssiegel für Hörbücher zu installieren, das sowohl Kindern als auch für Erwachsenen eine solide Orientierungshilfe für die Auswahl von geeigneten Hörmedien bietet.

Downloads

0,6 MB
Der Flyer informiert insbesondere über die im Rahmen des Projekts entwickelte AUDITORIX-Hörspielwerkstatt und skizziert das Gesamtprojekt kurz.
www.auditorix.de