Initiative Medienpass NRW

Initiative Medienpass NRW

Die Förderung von Medienkompetenz, die sowohl traditionelle als auch digitale Medien umfasst, ist daher eine der wichtigsten Bildungsaufgaben unserer Zeit. Kinder und Jugendliche sollen zu selbstbestimmtem und kritischem, aber auch zu produktivem und kreativem Umgang mit den Anforderungen der heutigen Medienwelt befähigt werden.

An diesem Punkt setzt die Initiative „Medienpass NRW“ an. Sie wird von dem Ministerium für Schule und Weiterbildung, der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien, dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) sowie der Medienberatung NRW getragen und zielt auf die systematische Vermittlung von Medienkompetenz in der Schule und in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit ab. Seit dem Schuljahr 2012/13 steht der Medienpass allen Grundschulen, seit dem Schuljahr 2013/14 allen 5. - 6. Klassen und seit dem Schuljahr 2014/2015 den 7. - 10. Klassen in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung.

https://www.medienpass.nrw.de