Hingucker

Hingucker

Mit unserem Newsletter Hingucker möchten wir Sie einladen, den Mitarbeitern bei der Programmaufsicht über die Schulter zu gucken. Welche Fälle werden von der MA HSH geprüft? Welche Gesetze und Richtlinien werden dabei angewendet? Wann handelt es sich um einen Verstoß gegen medienrechtliche Bestimmungen, und wann ist es nur eine Geschmacksfrage? Wer ist für was zuständig und welche Maßnahmen werden im Falle eines rechtlichen Verstoßes ergriffen?

Die Inhalte des Hingucker spiegeln den Aufsichtsalltag der MA HSH wider und geben einen Überblick über die Bandbreite der Themen und Fälle. Diese werden durch die MA HSH-Programmbeobachtung und durch Publikumsbeschwerden angestoßen. Aber auch Programmveranstalter und die Internetwirtschaft wenden sich mit Fragen an die MA HSH und erhalten Beratung. Der Hingucker möchte Einblicke geben, zum Nachdenken und Diskutieren und auch zum kritischen Hinterfragen von Medien und ihren Inhalten anregen.

Hier können Sie sich für den Newsletter eintragen.

www.ma-hsh.de