Medienkompetenz und Jugendmedienschutz – Eine Fachtagung der Landesanstalt für Medien NRW

Was sind die aktuellen digitalen Trends bei Kindern und Jugendlichen? Wie sieht der Medienalltag in Familien aus und welche Aufgaben entstehen hieraus für Jugendmedienschutz und Medienkompetenz?

Auf diese Fragen und darauf, wie wir Kinder und Jugendliche besser im digitalen Raum schützen und unterstützen können, richtet die Landesanstalt für Medien NRW am 27. Oktober 2020, in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr, ihren Fokus.

Die Fachtagung "Digitale Trends – Alles im Gleichgewicht" ist kostenlos und richtet sich an alle, die sich mit den Themen Jugendmedienschutz und Medienkompetenzförderung beschäftigen.

Details zu Programm und Anmeldung erhalten Sie in den kommenden Wochen auf diesem Weg und über unsere Webseite unter:

Aus aktuellem Anlass:

Situationsbedingt kann leider noch nicht abgeschätzt werden, ob diese Veranstaltung im Herbst wie geplant als Vorort-Veranstaltung durchgeführt werden kann. Merken Sie sich den Termin trotzdem bereits jetzt vor. Sobald es verlässliche Informationen gibt, wird dies Ihnen umgehend mitgeteilt.

9Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 07.07.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben