E-Mail und Newsletter – Post für dich

Unerwünschte Post: Spam & Viren

Wer seine E-Mail-Adresse überall bekannt gibt, muss sich auf unerwünschte Post einstellen: Spam! So heißen Werbemails, die massenweise verschickt werden. E-Mails, die ins Postfach gelangen, müssen dann erst einmal sortiert werden. Hopp oder Top? Welches ist nette Post von Bekannten? Welches ist nerviger Werbemüll? Verschiebe richtige Aussagen auf die rechte Seite des Stapels, falsche Aussagen auf die linke Seite!