Soziale Netzwerke: Facebook & Co.

Was gehört nicht ins Internet?

Was darf ich eigentlich alles auf meine Profilseite stellen? Hilf mir! Klicke zunächst nur die Karten an, bei denen du sicher bist, dass das erlaubt ist. Anschließend schaust du dir auch die anderen Lösungen an, ok?

Bevor du Fotos von anderen auf deine Seite stellst, musst du um ihre Erlaubnis fragen. Jeder hat ein „Recht am eigenen Bild“. Du möchtest doch auch erst gefragt werden und wissen, welche Fotos von dir im Netz umherschwirren.

Das kannst du mit ruhigem Gewissen zeigen.

Fotos, Videos, Musik oder Texte von anderen darfst du nicht einfach veröffentlichen. Das kann richtig teuer werden. Eine Ausnahme: Die Musikband erlaubt das ausdrücklich.

Was sollte an der Angabe des Lieblingsgerichts gefährlich werden können? Nichts!

Es steht jedem frei, seine eigenen Werke zu veröffentlichen.

Handynummern gehen Fremde nichts an. Sie haben im Netzwerk und im Internet nichts verloren.