Newletter Internet-ABC vom 16. Februar 2021
erstellt am:   16. Februar 2021 
 

Liebe Eltern!

auch im neuen Jahr müssen viele Familien den Spagat zwischen Distanzunterricht und Arbeitsalltag meistern. Zur Unterstützung während der Corona-Krise gibt es eine Meldung über digitale Eltern-Angebote der Landesmedienanstalten. 

Wie können Eltern die Medienkompetenz ihrer Kinder im Kontext von Fake News und Verschwörungserzählungen stärken? Zum Safer Internet Day 2021 hat das Internet-ABC jeweils ein Quiz für Eltern und Kinder ausgearbeitet.  Diese und andere interessante Themen finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Internet-ABC-Redaktion

 
 
 

Neues im Elternbereich

 
Schreibtisch einer Schülerin; Bild: Internet-ABC
© Schreibtisch einer Schülerin; Bild: Internet-ABC

Digitale Eltern-Angebote während der Corona-Krise

Während der Corona-Pandemie ist der Alltag für viele Familien zwischen Distanzunterricht und Homeoffice eine große Herausforderung. Um Eltern weiterhin angemessen unterstützen zu können, haben die Landesmedienanstalten Online-Formate auf den Weg gebracht. 

 
 
 
Schild: Achtung, Internet! Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell
© Bild: Find-das-Bild.de / Michael Schnell

Safer Internet Day 2021: "Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake"

Zum Safer Internet Day am 09. Februar 2021 hat das Internet Internet-ABC zum Thema "Meinungsbildung zwischen Fakt und Fake" ein Quiz für Eltern und Kinder erstellt. Auch klicksafe bietet kostenlose Informationsangebote zum Herunterladen.

 
 
 
Tablet und Kinderfilme auf Youtube; Bild: Internet-ABC
© Bild: Internet-ABC

Online-Streaming – Fernsehen über das Internet

Streaming-Dienste und Mediatheken gelten als attraktive Alternativen zum klassischen Fernsehen. Doch nicht alle Bewegtbild-Angebote wenden sich ausschließlich an Kinder und sind uneingeschränkt für Kinder geeignet.

 
 
 

Neues im Kinderbereich

 
Kind am Smartphone; Bild: Internet-ABC
© Kind am Smartphone; Bild: Internet-ABC

Die Rechte von Kindern gelten auch im Internet

Kinder haben Rechte – auch im Internet. Zum Beispiel das Recht auf Privatsphäre und auf Schutz vor Gefahren. 

 
 
 
Percy am Infobrett
© Percy am Infobrett; Bild: Internet-ABC

Bei Tränen, Angst und Zorn – Hilfe aus dem Internet

Im Internet darf man nicht jedem vertrauen. Das gilt besonders dann, wenn man Hilfe sucht. Es gibt aber einige Seiten, die sind sicher. Dort finden Kinder mit Problemen Menschen, die ihnen einen Rat geben.

 
 
 
Neues übers Netz; Bild: Internet-ABC
© Neues übers Netz; Bild: Internet-ABC

Neues übers Netz

In dieser Rubrik können Kinder kurze, interessante und kuriose Artikel über das Internet lesen. Derzeit geht es um Apps gegen Lebensmittelverschwendung und Tipps für eine umweltschonendere Mediennutzung.

 
 
 

Impressum

Monatliche Information für Eltern

URL: www.internet-abc.de

Anbieter nach § 18 Abs. 2 MStV:

Internet-ABC e.V.
Geschäftsstelle
c/o Landesanstalt für Medien NRW
Postfach 10 34 43

40025 Düsseldorf

Tel: 0211/77007-172
Fax: 0211/77007-374

V.i.S.d.P. ist Mechthild Appelhoff (LfM)
E-Mail: redaktion@internet-abc.de

Sämtliche Urheberrechte liegen, wenn nicht 
anders vermerkt, bei Internet-ABC e.V. Die 
Redaktion von Internet-ABC übernimmt keine 
Garantie für die Inhalte externer Links.