Gewalt, Pornografie, Extremismus - das sind die Gefahren für Kinder und Jugendliche im Internet, die über den gesetzlichen Jugendschutz und Jugendmedienschutz geregelt werden. Das Internet-ABC zeigt anhand der wichtigsten Fragen zu diesem Thema auf, welche Regelungen es gibt:

  • Gibt es einen funktionierenden Schutz für Kinder und Jugendliche im Internet?
  • Was regelt der gesetzliche Jugendschutz?
  • Was mache ich, wenn mein Kind auf ein Angebot stößt, das eindeutig gegen den Jugendschutz verstößt?
  • Wie hilfreich sind Filterprogramme?
  • Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder vor Gewalt, Pornografie und Extremismus geschützt werden?
  • zum Schwerpunkt: Jugendschutz im Internet
0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 11.01.2016]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden