Das Internet-ABC bietet 15 interaktive Lernmodule, speziell entwickelt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6. Diese Module erklären nicht nur spielerisch die Grundlagen des Internets, sondern sie sensibilisieren auch für mögliche Risiken im Internet und beleuchten die kreativen Potenziale, die das Netz bietet.

Jedes Modul wird durch speziell entwickelte Unterrichtsmaterialien ergänzt. Diese Materialien enthalten einen detaillierten Verlaufsplan, praktische Tipps zur Gestaltung der Unterrichtseinheiten und Arbeitsblätter, die es ermöglichen, die Inhalte auch offline zu erarbeiten.

Alle Unterrichtsmaterialien und Elternbriefe stehen hier zum kostenfreien Download bereit.

Lehrkräfte und Eltern können so einfach und effektiv die Medienkompetenz ihrer Kinder fördern.


Die Lernmodule (aufgeteilt in vier Themenmodule)

1. Surfen und Internet – so funktioniert das Internet

2. Mitreden und Mitmachen – selbst aktiv werden

3. Achtung, die Gefahren! – So schützt du dich

4. Lesen, Hören, Sehen – Medien im Internet

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Überarbeitung der Lernmodule? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben