Die 15 interaktiven und vertonten Lernmodule des Internet-ABC richten sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6. Sie erklären spielerisch die Grundlagen zum Thema Internet, sensibilisieren für Risiken und zeigen die kreativen Potenziale, die das Netz Ihnen bietet.

Zu jedem Online-Modul hat das Internet-ABC zudem Unterrichtsmaterialien entwickelt, die neben einem Verlaufsplan und Tipps für die Gestaltung der Unterrichtseinheit auch Arbeitsblätter enthalten, mit denen die Inhalte offline erarbeitet werden können. Die Materialien gibt es als Arbeitshefte oder zum Download – beides kostenfrei. Download und Bestellmöglichkeit finden sich direkt bei den jeweiligen Lernmodulen in der rechten Spalte.


Die Lernmodule (aufgeteilt in vier Themenbereiche)

1. Surfen und Internet – so funktioniert das Internet

2. Mitreden und Mitmachen – selbst aktiv werden

3. Achtung, die Gefahren! – So schützt du dich

4. Lesen, Hören, Sehen – Medien im Internet

211Bewertungen
7Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 16.05.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Niki03.04.202016:22
lol ist ganz cool
Elena01.04.202016:09
ich mache jeden Tag meine Hausaufgaben
Amalia30.03.202018:48
klasse
finn15.02.202016:19
macht weiter so
maxialo04.02.202014:07
nice weiterempfehlung
nini29.01.202015:32
super
Marco29.11.201910:06
Spitze
Zum Computer-ABC

Die Lernmodule wurden ausgezeichnet mit dem Pädagogischen Medienpreis 2018!

Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben