Im Rahmen des 10. Europäischen Datenschutztags startete die Service-Reihe "Datenschutz auf Webseiten" in Kooperation von Seitenstark mit der der Kanzlei iRights.law. Auf dem Seitenstark-Infoportal für Kinderseitenanbieter (www.wir-machen-kinderseiten.de) werden Texte, Best Practice-Beispiele und Mustererklärungen zum Thema Datenschutz veröffentlicht.

Idee des Angebots ist es, über eine intensive Vernetzung von qualitätsvollen Kinderwebseiten eine attraktive, vielfältige, große und sichere Kinderseitenlandschaft auf- und auszubauen. Durch die enge Zusammenarbeit im Netzwerk konnten viele Erfahrungen und große Projekte, wie beispielweise der mehrfach ausgezeichnete Seitenstark-Chat, umgesetzt werden.

Eltern und Lehrkräfte finden in dem Netzwerk Informations- und Kommunikationsangebote und können von den langjährigen Erfahrungen der Kinderseitenmacher profitieren und auch kooperieren. Insbesondere Pädagogen, die planen, mit einer neuen Kinderseite online zu gehen, finden hier Anregungen. Sie können über die Plattform Rat und Hilfe erfragen, Informationen zu den diversen Themenfeldern nachlesen und das offene Angebot durch eigenes Wissen und pädagogische Praxiserfahrungen bereichern.

In Blog und Wiki werden aktuelle Themen und Fragestellungen rund um das Machen und Betreiben von Kinderseiten aufgegriffen. Während das Wiki eine neutrale Hilfefunktion darstellt, stehen hinter den Blogbeiträgen einzelne Köpfe und individuelle Meinungen. Das Mit-Mach-Portal wächst thematisch und inhaltlich an den Problem- und Fragestellungen der Seitenbetreiber.

Ein Gegenstück zum eigenen Surfen kann auch das Erstellen von Webseiten mit Grundschulkindern sein. Weg vom Konsumieren fremder Netzinhalten, hin zu einem Erstellen von Inhalten - vielleicht auch von Kindern für Kinder.

In Grundschulklassen können Kinder recherchieren, publizieren, programmieren und das Internet von einer "anderen Seite" verstehen und nutzen. Auch die Elternschaft an Grundschulen kann Themen finden, die sie gemeinsam erstellen und online teilen. Tipps und Kurzinfos für Ihre aktive Beteiligung in Wiki und Blog finden Sie in dem Informationsblatt für Autoren. Ein Blick auf die Seite www.wir-machen-kinderseiten.de lohnt sich in jedem Fall.

2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 13.05.2019]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben