Am Donnerstag, 7. Mai. 2020, von 17 bis 18 Uhr – jetzt kostenlos anmelden!

Das Internet ist ein großartiges Informationsmedium. Gleichzeitig lauern bewusste Falschmeldungen, manipulierte Fotos oder Videos im Netz. Hier lohnt sich eine genauere Betrachtung. Dies zeigt sich auch jetzt, wenn Falschmeldungen die aktuelle Unsicherheit durch das Coronavirus ausnutzen und sogar verstärken. Das Muster dieser "Nachrichten" ist fast immer gleich: Reißerische Schlagzeilen, falsche Behauptungen und manipulierte Bilder verbreiten Lügen und bedrohen so unser Miteinander und die Demokratie. Das wichtigste Mittel dagegen: Informationskompetenz.

In diesem Online-Elternabend helfen wir Ihnen dabei, die Manipulationen im Web zu entlarven und die Informationskompetenz Ihrer Kinder zu stärken. Der Elternabend richtet sich v. a. an Eltern von Kindern an weiterführenden Schulen und dauert 60 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Melden Sie sich hier kostenlos an:

Die mögliche Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Was praktisch ist: Sie brauchen nichts mitzuschreiben. Nach der Veranstaltung wird eine Aufzeichnung des Elternabends mit weiteren Informationen unter www.elternundmedien.de eingestellt.

Referent: Felix Ebner
Moderatoren: Melanie Lambacher, Martin Müsgens (Landesanstalt für Medien NRW)

Ein Angebot von Eltern und Medien


Über Eltern und Medien

Eltern und Medien unterstützt Kitas, Schulen und Familienbildungseinrichtungen aus NRW bei der Planung, Organisation und Durchführung von Elternabenden zu Medienthemen. Dabei stellen wir interessierten Einrichtungen kostenlos Referentinnen und Referenten zur Verfügung.

Ein Service, der ankommt. Allein im Jahr 2019 nahmen mehr als 10.000 Eltern an über 500 Informationsabenden in ganz NRW teil. In Ergänzung werden Online-Elternabende angeboten. Eltern und Medien ist ein Angebot der Landesanstalt für Medien NRW.

Weitere Informationen unter: www.elternundmedien.de und www.medienanstalt-nrw.de.

2Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 25.05.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben