Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) bietet thüringer Grundschulen zur Förderung der Internetkompetenz das Projekt "Internet-ABC-Schule" an. Das Konzept bezieht mit den Schüler/innen, ihren Eltern sowie den Lehrer/innen die wesentlichen Akteure zur Entwicklung medienbezogener Fähigkeiten ein, um gemeinsam einen sinnvoll abgestimmten Einstieg in die Internetnutzung zu ermöglichen. Die Schüler/innen setzen sich aktiv handelnd und kritisch reflexiv mit dem Internet auseinander.

Neben Informationen bekommen die Pädagog/innen Materialien und Methoden für Unterricht und Hort an die Hand. Darüber hinaus erhalten Eltern praktische Hinweise und Tipps für die Medienerziehung zu Hause. Jeder Zielgruppe wird mit einem auf sie ausgerichteten medienpädagogischen Angebot das Internet näher gebracht: Schüler/innen der 3. bis 4. Klasse durchlaufen das viertägige Schulprojekt "Gemeinsam. Online. Aktiv", das pädagogische Personal erhält eine eintägige Fortbildung und für die Eltern gibt es einen Elternabend.

Alle erfolgreich teilnehmenden Schulen erhalten das Projektsiegel "Internet-ABC-Schule Thüringen", das jährlich durch eine Wiedersiegelung erneuert werden kann.

Thüringer Schulen richten Ihre Anfrage bitte per Mail medienbildung@tlm.de an die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM).


Bilder: Siegelverleihung und die Internet-ABC-Schule

  • Siegelübergabe Internet-ABC-Schule 2018/19; Bild: TLM
  • Siegelübergabe Internet-ABC-Schule; Bild: TLM
  • Das Internet-ABC im Unterricht; Bild: TLM

Informationen zur Thüringer Internet-ABC-Schule

Was hat Ihre Schule davon?

Die Schüler/innen lernen in dem Projekt "Gemeinsam. Online. Aktiv"das Internet als Lern-, Erfahrungs- und Kommunikationsraum kennen. Sie erhalten Struktur- und Handlungswissen im Umgang mit dem Internet. Dabei werden ihnen die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten aufgezeigt sowie bestehende Risiken thematisiert. Die Kinder sollen befähigt werden, sich selbstbestimmt, zielbewusst, kritisch, reflektiert und kreativ mit dem Internet auseinanderzusetzen.

Die Lehrkräfte werden in der Fortbildung für medienpädagogische Fragestellungen im Kontext mit dem Internet sensibilisiert. Sie lernen altersangemessene Materialien und Methoden kennen und erarbeiten sich medienpädagogische Handlungsstrategien für die Schule.

In dem Elternabend wird die medienbezogene Erziehungskompetenz von Müttern und Vätern gestärkt, indem grundlegende Kenntnisse über die Medienaneignung von Kindern im Allgemeinen und speziell in Bezug auf die Internetnutzung vermittelt werden. Angeregt wird der Austausch über den Umgang mit Medien in der Familie.

Teilnahmebedingungen

Bewerben können sich Grundschulen im Freistaat Thüringen.

Die erste Projektwoche "Gemeinsam. Online. Aktiv" an jeder Schule wird durch die Medienpädagog/innen des Medienbildungszentrum der TLM realisiert. Eine Lehrkraft nimmt als Co-Leitung an der Durchführung des Schulprojektes teil und fungiert als Multiplikator/in für die pädagogische Arbeit im Rahmen der "Internet-ABC-Schule".

In der Schule muss ein leistungsfähiges WLAN installiert sein, sofern kein Computerkabinett mit Internetzugang vorhanden ist.

Die Schule trägt die Verantwortung für die Organisation der Lehrer/innenfortbildung als auch des Elternabends.

Die TLM hat für die Umsetzung des Projektes mit den Schüler/innen einen detaillierten Projektleitfaden entwickelt (Download als PDF). 

Informationen zum Ablauf und zur Siegelung

Nach der Durchführung des Schulprojektes, des Elternabends und der Fortbildung der Lehrkräfte erhält die Schule das Siegel "Internet-ABC-Schule Thüringen" für ein Schuljahr.

Für die jährliche Wiedersiegelung weist die Schule kontinuierliche Aktivitäten in der Förderung von Internetkompetenzen nach. Die genauen Kriterien zur Wiedersiegelung wurden in einem Dokument zusammengestellt (Download als PDF). 

Mit der dritten Siegelung verleiht die TLM das Goldene Siegel, so dass die Schule dauerhaft den Titel "Internet-ABC-Schule Thüringen" trägt.


Projektkoordination / Kontakt

Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) 
Mirko Pohl
Steigerstraße 10
99096 Erfurt

E-Mail: M.Pohl@tlm.de
Tel.: 0361 21177-0


Kontakt / Fragen

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Thema "Internet-ABC-Schule" in Thüringen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 16.04.2020]