Chiara hat uns eine Umfrage geschickt. Du kannst abstimmen und deine Meinung dazu schreiben!

Chiara möchte wissen: Sollte man mehr gendern?


Wisst ihr, was gendern bedeutet?

Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
spomop fan20.06.202114:21
was ist das ? ich habe noch nichts gehört
Chiara21.06.202118:21
Gendern ist wenn man alle Geschlechter meint, zum Beispiel die Lehrer*innen. Hier werden alle Geschlechter gemeint. Man kann auch sagen: Die Lehrer und Lehrerinnen.
Hoffentlich konnte ich die helfen!
Ich freue mich auf jeden Kommentar zur Umfrage!
shuara22.06.202120:14
ok ich wei es auch nicht aber jezt schon
player.in14.06.202114:08
gendern ist nervig da jeder ein mensch ist und nicht spezielle regeln braucht
roro17.06.202117:10
Was meinst du damit?
Mann muss nicht einfach so was sagen aber ich weiß ja auch garnicht was das ist.
Fals du das als Beleidigung siehst würde es mir sehr leid tun.
Ich möchte nicht gemein sein.
Vivi19.06.202116:17
eigentlich finde ich hast du recht gendern ist oft nervig und es klingt komisch wenn man so spricht, aber man muss bedenken dass früher die Frauen viele Nachteile hatten und dadurch, dass man gendert die Frauen noch mehr angesprochen werden. Aber im Prinzip finde ich gendern auch nicht so wichtig.
keks20.06.202120:22
Player.in finde jch auch
Anne12.06.202120:45
was bringt den gengern wenn man mit den gengern anfangt dann sollte man möglichst alle gleich bezahlen die Frauen solten mehr geld bekommen und die gleichberechtigung machen.
liana14.06.202115:41
ich finde du hast ect recht !!!!!!!!!!!!!
hermine14.06.202117:02
ja
Skye19.06.202121:07
Naja, da hast du zwar Recht, aber gendern beinhaltet nicht nur Frauen und Männer sondern auch alle Menschen, die sich weder als männlich oder als weiblich indentifizieren können, so wie ich zum Beispiel:)
keks20.06.202120:23
Auf jden fall du hast recht
Elly23.06.202109:54
Ich gebe Skye in diesem Punkt komplett recht.
Trotzdem muss es natürlich mehr Gleichberechtigung geben!
LG Elly
Mary Max12.06.202117:26
Was ist über haupt dieses Gendern?
Arnette vom Internet-ABC14.06.202113:59
Hallo Mary Max, wenn man gendert, passt man seine Sprache so an, dass sich
möglichst alle Menschen angesprochen fühlen: Frauen, Männer und alle, die sich anders bezeichnen. Weitere Erläuterungen findest du unter unseren Surftipps (in der rechten Spalte oder unter diesem Beitrag). Ich hoffe, das kann dir weiterhelfen. Viele Grüße!
Peter11.06.202112:40
ich finde gendern sehr unnötig :(
vorher haben wir auch unbeschwert gelebt, das gendern macht alles nur noch komplizierter und schwieriger
hermine14.06.202117:03
warum
Sgsonnenhof10.06.202114:47
was ist überhaupt Gendern?
Chiara12.06.202109:47
Gendern ist wenn man alle Geschlechter meint, zum Beispiel die Lehrer*innen. Hier werden alle Geschlechter gemeint. Man kann auch sagen: Die Lehrer und Lehrerinnen.
Arnette vom Internet-ABC14.06.202114:42
Hallo Sgsonnenhof, wenn man gendert, passt man seine Sprache so an, dass sich möglichst alle Menschen angesprochen fühlen: Frauen, Männer und alle, die sich anders bezeichnen. Weitere Erläuterungen findest du unter unseren Surftipps (in der rechten Spalte oder unter diesem Beitrag). Ich hoffe, das kann dir weiterhelfen. Viele Grüße!
hof18.06.202119:35
ja dnke es hat mir gholfen
peace09.06.202121:12
Tolle Umfrage!
fish09.06.202115:59
Ich finde, dass das gendern die Aussprache erschwert! Und wenn im Fernsehen Immer mit dieser Genderpause (z.B. Lehrer--------innen) gesprochen wird, finde ich es ein bisschen nervig. Und in einem Wort wie "Koleg*innen" ist nur die Weibliche Form erhalten, denn es sind Kollengen, keine "Kolleg". Wer ist meiner Meinung, wer sieht das anders? Ich freue mich über jede Antwort, LG fish
kevin14.06.202114:10
da haste recht ich sprecha so mit de absichte
Keksi09.06.202113:04
Was ist gendern?
Zoe18.06.202115:27
Gendern ist, wenn man nicht nur die Männer/Jungs anspricht, wie hier:
Lehrer, sonder wenn man alle anspricht, so wie hier:
Lehrer*innen oder Lehrerinnen und Lehrer.
Liebe Grüße Zoe :-)
ginnyweasley20.06.202110:34
Gendern oder Gendering (von englisch gender „soziales Geschlecht“: etwa „Vergeschlechtlichung“) ist eine eingedeutschte Wortbildung aus dem angelsächsischen Sprachraum und bezeichnet im allgemeinen Sinne die Berücksichtigung oder Analyse des Geschlechter-Aspekts in Bezug auf eine Grundgesamtheit von Personen, etwa in Wissenschaft, Statistik und Lehre. Beispielsweise werden statistische Daten unterschieden in Angaben zu Frauen und zu Männern (vergleiche Gender-Data-Gap). Im besonderen Sinne steht das Gendern im Deutschen für einen geschlechterbewussten Sprachgebrauch, der im Interesse der Gleichbehandlung der Geschlechter mit Veränderungen der herkömmlichen schriftlichen und gesprochenen Sprache einhergehen soll. In sozialen Medien wird Gendern oft nur auf den Einsatz von besonderen Zeichen wie dem Gendersternchen bezogen (Nutzer*innen).
Quelle: Wikipedia
keks20.06.202120:24
wenn man gendert, passt man seine Sprache so an, dass sich möglichst alle Menschen angesprochen fühlen: Frauen, Männer und alle, die sich anders bezeichnen.
Zum Surfschein

Frag uns!

Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

Nachricht senden
Nachricht senden
Zum Surfschein

Frag uns!

Hallo! Hast du Fragen zu Computer und Internet? Schreib uns gerne!

Nachricht senden
Nachricht senden