API

API ist die Abkürzung für "Application Programming Interface". Mit einer API können Funktionen und Anwendungen aus dem Technikbereich miteinander verbunden werden, welche sonst nicht zusammenpassen würden. Man spricht dabei auch von Schnittstellen.

Mit API haben Programmierer die Möglichkeit, auf Funktionen anderer Anwendungen zuzugreifen. Will man beispielsweise Anwendungen unter Windows laufen lassen, nutzen Programmierer das dort vorhandene Windows-API. Sie ermöglicht, dass ein Programm auch auf Windows-Computern laufen.

Wer eine eigene Internetseite hat, kann über eine solche Schnittstelle zahlreiche Angebote von Fremd-Anbietern auf seiner Seite anbieten: zum Beispiel die Google-Suche oder Land- und Straßenkarten.

0 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 19.07.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben