Betriebssystem wird das zentrale Computerprogramm genannt, das die grundlegenden Abläufe des Computers regelt: Starten des Geräts, die Maus- und Bildschirmfunktionen usw. Das Betriebssystem steht zwischen der Hardware (zum Beispiel Computer, Festplatte, Drucker) und der Software, die der Nutzer verwenden möchte (Schreib- und Fotoprogramme, Browser und E-Mail).

Die bekanntesten Betriebssysteme sind Windows, Mac OS, Linux oder Android.

10Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 08.09.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben