Binärcode

Seit der Erfindung des Computers werden für die Verarbeitung und Übermittlung digitaler Informationen lediglich zwei Zeichen benutzt. Strom an (1) und Strom aus (0) ist eine Sprache, die eine Kommunikation mit der Maschine möglich macht. Das Dualsystem (auch Zweiersytem genannt) übersetzt Zahlen in Binärcode.

So werden einzelne Zahlen im Dualsystem dargestellt:

  • Null: 0000
  • Eins: 0001
  • Zwei: 0010
  • Drei: 0011
  • Vier: 0100
10 Bewertungen
1 Kommentar

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 17.09.2019]


Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
lol 06.06.2019 10:50
sehr gut! hat mir weitergeholfen
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben