JPEG (.jpg)

JPEG ist die Abkürzung für Joint Photographic Experts Group. Bezeichnet wird damit ein Kompressionsverfahren für unbewegte Bilddateien. Man kann also Bilddateien durch dieses Format kleiner machen. So spart man Zeit beim Laden eines Bildes. Allerdings wird auch die Qualität durch das Komprimieren etwas schlechter. Mit JPEG lassen sich bis zu 16,7 Millionen Farben darstellen.

0 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 10.07.2019]


Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben