Komprimierung

Komprimierung bedeutet, dass Datenvolumen verkleinert werden. Unterschieden wird hierbei zwischen verlustfreier und verlustbehafteter Komprimierung. Bei der verlustfreien Komprimierung gehen keine Daten verloren. Lediglich sich exakt wiederholende Daten, wie beispielsweise dasselbe Blau auf einem Meeresfoto, werden zusammengefasst und beim Dekomprimieren wieder entschlüsselt. Bei der verlustbehafteten Komprimierung werden bestimmte Daten, wie beispielsweise bei der mp3-Komprimierung, einfach entfernt, um kleinere Datenvolumen zu erreichen.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben