Micropayment

Bei Micropayment geht es darum, auch kleinste Geldbeträge im Netz zu bezahlen. Diese elektronische Zahlungsweise im Internet basiert entweder auf einem Guthabenkonto bei einem Händler ähnlich einem Warengutschein. Der Kunde füllt dieses Konto mit einem bestimmten Betrag auf, den er anschließend Stück für Stück verbrauchen kann. Die Zahlungen können aber auch über ein Zwischenkonto bei speziellen Anbietern abgewickelt werden, wo die Ausgaben gesammelt und dann summiert per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt werden.

Eines der bekanntesten Micropayment-Dienste ist PayPal.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben