PHP ist eine Programmiersprache, mit der man relativ leicht interaktive Seiten erstellen kann. Früher wurden solche Seiten meistens in der Sprache PERL geschrieben, die eher schwer zu erlernen ist. Seit der Veröffentlichung von PHP hat die Sprache so viele Anhänger gefunden, dass inzwischen fast alle Webspace-Provider die Nutzung von PHP ermöglichen. Man erkennt diese Seiten auch an der Endung .php.

1Bewertung
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 11.11.2019]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben