RAM ist die Abkürzung für den englischen Begriff Random Access Memory, was ins Deutsche übersetzt etwa "direkter Zugriffsspeicher" bedeutet. Umgangssprachlich wird der Speicher auch Arbeitsspeicher genannt. 

RAM ist ein Zwischenspeicher, in dem Daten geladen werden können. Im Gegensatz zu den gespeicherten Daten auf der Festplatte gehen die Daten im Zwischenspeicher beim Ausschalten des Computers allerdings verloren.

5Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 09.09.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben