SERPS Pollution

"Serch-Engine-Results-Pages-Pollution", oder frei übersetzt "Suchmaschinenergebnisseitenverschmutzung", bezieht sich auf unerwünschte Suchresultate. Hierbei werden dem Nutzer Ergebnisse aufgelistet, die im besten Fall entfernt mit dem gesuchten Sujet in Zusammenhang stehen. In der Regel handelt es sich aber um Werbeseiten, Linksammlungen oder Affiliate-Angebotsseiten, die mit pfiffigen Tricks die Suchmaschinenlogik für ihre Zwecke nutzen. Auf der einen Seite können diese Ergebnisse hier und da als nervig empfunden werden, auf der anderen Seite ist es für die Suchmaschinen im Einzelfall extrem schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 11.01.2016]