Spoiler

Ein Krimi, bei dem man den Täter schon vorher kennt, ist in der Regel nur noch mäßig spannend und wird wahrscheinlich nur noch wenige Zuschauer finden. Gerade deshalb finden sich auf Rezensionsseiten immer mal wieder sogenannte Spoilerwarnungen vor Texten. Denn nichts ist ärgerlicher als das Ende eines Filmes schon zu kennen. Doch leider scheint manch einer Spaß dabei zu empfinden, anderen den Genuss an einem neuen Buch oder Film zu verderben (engl.: to spoil). Es gilt also immer auf der Hut zu sein, wenn die neuesten Vorabrezensionen im Internet erscheinen.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 11.01.2016]