Ein Whiteboard ist eine elektronische, interaktive Tafel. Es gibt solche Tafeln in vielen Schulen. 

In der Regel werden Bilder, Texte, Videos oder interaktive Lernprogramme mit Hilfe eines Beamers auf das Board geworfen. Mittels Sensortechnik kann das Whiteboard ähnlich einem Touchscreen bedient werden und ermöglicht so den einfachen Einsatz multimedialer Inhalte im Unterricht. So können beispielsweise unterschiedlich farbige Stifte eingesetzt werden, die automatisch vom System erkannt werden oder es kann mit virtuellen Geometriewerkzeugen gezeichnet werden.

0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 10.07.2019]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben