WYSIWYP - "wisiwip" gesprochen - bedeutet ausgeschrieben: What you see is what you print. (Übersetzt: Was du siehst, ist das, was du druckst.) WYSIWYP bedeutet, dass die Bildschirmwiedergabe farblich identisch mit dem Ausdruck auf Papier ist. Siehe auch: WYSIWYG.

0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 24.02.2021]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Mediennutzungsvertrag
Zum Surfschein

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben