Das Handy piepst oder vibriert und sofort schaut jemand, von wem die Nachricht stammt. Beim Spielen am Handy merkst du, dass du verlieren könntest und wirst hektisch. Deine ältere Schwester hat ihr Handy zuhause vergessen. Nach einem halben Tag hat sie darauf über 50 ungelesene WhtasApp-Mitteilungen.

Stress? Ja, den kann es mit einem Handy leicht geben. Wie sieht es bei dir oder deinen Eltern, Geschwistern oder Bekannten aus? Stimme mit ab und schreibe deine Meinung.

Verursachen Handys zu viel Stress?


Was meinst du? Wie kann man Handy-Stress vermeiden?

netter Fuß13.10.202010:16
Nein!!!
Jojo08.06.202011:46
Ich habe ein Handy und auch Whats app. Ich finde Whats app eigentlich cool. Aber wenn man Gruppen erstellt und mich reinmacht dann verlass ich sie direckt weil ich weiß das die anderen da eh nur schrott rein schreiben.
Bella19.05.202017:47
Ich habe kein Handy.Schade.
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
71Bewertungen
4Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 13.10.2020]
Diesen Artikel bewerten
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Michael, euer Internet-ABC-Experte. Ich beantworte alle eure Fragen.

Nachricht abschicken
Nachricht an Michael