Ein kurzer Test des Abenteuerspiels

Im Spiel "Spirit of the North" (auf Deutsch: "Geist des Nordens") schlüpft man in das Fell eines Fuchses und erkundet eine magische Landschaft im Herbst und Winter.

Zu entdecken gibt es spannende Rätsel: So muss etwa eine Blume gefunden und angebellt werden, damit sich ihr Zauber auf den Fuchs überträgt. Mit dieser neuen Superkraft kann der Fuchs dann Steintafeln als Schalter benutzen.

Hinweis: Bei einigen Rätseln kann es sein, dass du von deinen Eltern Hilfe benötigst, da sie etwas schwieriger sind.

"Spirit of the North"  – ein zauberhaftes Spiel mit toller Klaviermusik!

Bilder aus dem Spiel

  • Screenshot aus "Spirit of the North"; Bild: Merge
  • Screenshot aus "Spirit of the North"; Bild: Merge
  • Screenshot aus "Spirit of the North"; Bild: Merge
  • Screenshot aus "Spirit of the North"; Bild: Merge
  • Screenshot aus "Spirit of the North"; Bild: Merge
  • Screenshot aus "Spirit of the North"; Bild: Merge
TitelSpirit of the North
Erscheinungsjahr2020
Art des SpielsAction & Abenteuer
SpielgerätPlayStation 4, Nintendo Switch, PC
getestet aufNintendo Switch
Preis in Euroca. 30 Euro (Nintendo Switch)
Verlag / BildrechteNintendo Switch
Freigabe (USK)ab 6 Jahre
Internet-ABC-Altersempfehlung8
Spielspaß
Bedienung
Technische Qualität
Gesamtbewertung
Mediennutzungsvertrag
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, deine Internet-ABC-Expertin. Hast du Fragen zum Thema Internet und Medien? Schreib mir gerne!

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette
Mediennutzungsvertrag
Zum Surfschein

Frag mich!

Hallo! Ich bin Arnette, deine Internet-ABC-Expertin. Hast du Fragen zum Thema Internet und Medien? Schreib mir gerne!

Nachricht abschicken
Nachricht an Arnette