Am 21. Oktober ist "Tag der Kinderseiten" – das Motto 2016: Starke Seiten – Starke Kinder!

Logo: Tag der Kinderseiten; Bild: Seitenstark e.V.
Logo: Tag der Kinderseiten; Bild: Seitenstark e.V.

Am 21. Oktober ist es wieder soweit: Der Tag gehört den Kinderseiten! Zum zweiten Mal richtet der "Tag der Kinderseiten" den Blick auf gute Internet-Angebote für Kinder. Spiel und Spaß, Kommunizieren und Lernen - all das ist in der vielfältigen Kinderseitenlandschaft möglich. Kinder und Eltern, aber auch Schulen, sind eingeladen und aufgefordert, die Welt der Kinderseiten zu entdecken und für die digitale Bildung von Kindern zu nutzen.

Das diesjährige Motto "Starke Seiten - Starke Kinder" verdeutlicht den Wert von Kinderseiten. Im bunten Medienmix kommt den Internetangeboten für Kinder eine besondere Bedeutung zu. Sie leisten viel für eine gelingende Medienkompetenzbildung. Wo, wenn nicht online, sollen Kinder eine digitale Teilhabe und eine respektvolle Online-Kommunikation erlernen?

"Es kommt darauf an, Kindern im Netz eine klare Orientierung zu bieten in Bezug auf demokratische Grundwerte, Toleranz und Meinungsfreiheit", erklärt Helga Kleinen, Vorsitzende des Seitenstark e.V. "Kinder brauchen Räume im Internet, in denen sie sich ausprobieren können, in denen sie aber auch klare Regeln erlernen."

Unter Tag-der-Kinderseiten.de warten drei besondere Highlights auf Kinder und Erwachsene: Eine interaktive Online-Landkarte gibt einen Überblick, welche Kinderseiten und Einrichtungen teilnehmen und welche Aktionen es gibt.

  • Der frisch produzierte Filmclip "Charlie und das Geheimnis der Daten" demonstriert Kindern, warum es wichtig ist, im Internet auf seine Daten zu achten. Er zeigt auf, was passieren kann, wenn man den Datenschutz vernachlässigt. Das Video erscheint in CC-Lizenz und ist frei nutzbar.
  • In einem "starken" Gewinnspiel kann mit dem im September im Gabriel Verlag erschienenen Buch "WWWas? - Alles, was du schon immer über das Internet wissen wolltest" die passende Lektüre zum Tag der Kinderseiten gewonnen werden. Das Buch entstand aus Kinderfragen zum Internet, den Antworten zweier Seitenstark-Autorinnen und den faszinierenden Fotos des Künstlers Jan von Holleben.

Viele weitere Aktionen und Tipps zum Tag der Kinderseiten finden sich online unter Tag-der-Kinderseiten.de.

Übrigens: Auch das Internet-ABC hat eine kleine Aktion zum Tag der Kinderseiten beigesteuert: ein Quiz zum Thema "Computer und Internet"!

Initiiert und organisiert wird der Tag der Kinderseiten von dem gemeinnützigen Seitenstark e.V., Trägerverein der Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten.

(Pressemitteilung Seitenstark e.V.)

3 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.12.2016]


Diesen Artikel bewerten
Absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben