Das Internet und Anwendungen wie YouTube, WhatsApp und Suchmaschinen gehören für viele Grundschulkinder inzwischen zu ihrem Alltag. Damit sich Kinder jedoch sicher, kompetent und reflektiert im Internet bewegen können, brauchen sie Begleitung und Anleitung. Grundschulen sind daher, auch im Hinblick auf die neuen Bildungspläne in Sachsen-Anhalt aufgefordert, das medienkompetente Handeln ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern. 

Bei dieser anspruchsvollen Aufgabe möchten die Medienanstalt Sachsen-Anhalt, das Ministerium für Bildung und das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt Grundschulen gemeinsam mit dem Verein Internet-ABC e.V. unterstützen. 

Lehrkräfte von Grundschulen in Sachsen-Anhalt können daher ab sofort an der einführenden Lehrerfortbildung zum Internet-ABC teilnehmen ("Das Internet-ABC im Unterricht – Anregungen zur altersgerechten, didaktisch-methodischen Unterrichtsgestaltung"). Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt mehrmals jährlich angeboten und ist konstenfrei über ELTIS buchbar. 

Schulen, die sich verstärkt für die Internetkompetenz einsetzen möchten, können sich auf den Weg zur „Internet-ABC-Schule Sachsen-Anhalt“ begeben. Die Schulen werden durch die Projektpartner u.a. durch Lehrerfortbildungen, Materialien sowie Netzwerkstrukturen unterstützt. Das Engagement der teilnehmenden Schulen wird abschließend öffentlichkeitswirksam mit einem Schulsiegel honoriert. Die Siegel werden - sofern alle Qualifizierungsvoraussetzungen erfüllt sind - jährlich vergeben.

Das Sie­gel „Internet-ABC-Schu­le Sachsen-Anhalt“ zeigt: Die­se Schu­le setzt sich im Unterricht und im Schulalltag im besonderen Maße für die Förderung der Internetkompetenz ihrer Schü­le­rin­nen und Schü­ler ein, sie hat das Internet-ABC in ihrem Medienbildungskonzept oder im Schulprogramm imple­men­tiert, hat Lehrkräfte qualifiziert und befindet sich zum Thema „sicherer Interneteinstieg“ im Austausch mit der Elternschaft und dem Netzwerk „Internet-ABC-Schulen Sachsen-Anhalt“.

Schulen, die sich auf den Weg zur „Internet-ABC-Schule Sachsen-Anhalt“ begeben möchten, können sich jederzeit bei der Medienanstalt Sachsen-Anhalt melden. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Anmeldeformular.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt eine Anmeldebestätigung mit allen notwendigen Terminen und Informationen zur Qualifizierung als„Internet-ABC-Schule Sachsen-Anhalt“.

Die konkreten Teilnahme- und Siegelvoraussetzungen finden Sie unter:

https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/jugendmedienschutz/internet-abc-schulen 

Fotos zu: "Internet-ABC-Schulen Sachsen-Anhalt"

Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Anstalt öffentlichen Rechts
Reichardtstraße 9
06114 Halle (Saale)

Telefon: 0345 / 52 13 0
Telefax: 0345 / 52 55 121

https://medienanstalt-sachsen-anhalt.de/
Mediennutzungsvertrag
Zum Surfschein

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben