Fünf neue Lernmodule für Kinder 

Das Internet-ABC hat nun insgesamt fünf Lernmodule für Kinder überarbeitet und neu gestaltet: Interaktiv und spielerisch informieren die Module über die ersten Schritte im Internet, über die Technik hinter WWW und WLAN, über das Recherchieren, über Smartphones und Tablets sowie über die Gefahren im Netz.

Die Lernmodule eignen sich sehr gut für den Schulunterricht - aber auch für das Selbstlernen und für eine gemeinsame Tour von Eltern und Kindern. Die Module sind komplett vertont, Videos erklären schwierige Themen, kleine Übungen vertiefen das Gelernte und Merklisten zum Ausdrucken können an einer Pinnwand im Kinderzimmer angebracht werden.

Die neuen Module in der Übersicht

4Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben