Mediennutzung Ihrer Kinder sicher und verantwortungsvoll gestalten

Die digitale Welt bietet zahlreiche Chancen, birgt jedoch auch Herausforderungen, insbesondere für Eltern. Wie können Eltern sicherstellen, dass ihre Kinder das Internet verantwortungsbewusst nutzen? Welche Gefahren lauern im Netz, und wie können sie vermieden werden?

Der Digitale Familientalk erstreckt sich über verschiedene Themen, von Schönheitsidealen im Internet bis hin zur Prävention exzessiver Mediennutzung. Die Veranstaltungsreihe kann Ihnen einen Einstieg in eine tiefgehende Auseinandersetzung mit Medienthemen erleichtern.

Der Digitale Familientalk ist eine Kooperationsveranstaltung der Medienanstalt Hessen, des Instituts für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen e. V. (MuK Hessen) und des Blickwechsel e. V. Ziel ist es, Familien eine sichere und verantwortungsbewusste Nutzung der Medien zu ermöglichen.

Datum Themen
06.09.2023 Zocken am Smartphone! – Spiele-Apps unter der Lupe
14.09.2023 Schönheitsideale aus dem Netz – Rollenbilder mit denen sich Heranwachsende jeden Tag konfrontiert sehen
20.09.2023 Wenn’s zu viel wird – Umgang mit exzessiver Mediennutzung
28.09.2023 FLIMMO – Elternratgeber für TV, Streaming & YouTube
12.10.2023 Kostenlose Apps und In-App-Käufe - Kostenfalle oder Trendwende der Branche?
18.10.2023 Internet-ABC – So surfen Kinder sicher und smart im Internet
08.11.2023 Vom Wimmelbuch bis zum eBook – Eine Entdeckungsreise durch analoge und multimediale Medien
16.11.2023 "Meine Daten können die schon haben. Ich habe ja nichts zu verbergen" - Auswirkungen von Big Data auf unsere Sicherheit
23.11.2023 App-gesichert – Sichere Handyeinrichtung für unsere Kinder
29.11.2023 WhatsApp, Insta, Snapchat, TikTok & Co. – Über die Faszination von Sozialen Medien und die Herausforderungen für Heranwachsende
07.12.2023 Bewusstsein für Werte und Haltung in der Medienerziehung
14.12.2023 Weihnachtsspecial und digitaler Jahresausklang

Teilnahmelinks

Die kostenlose Teilnahme an den Online-Veranstaltungen erfordert keine vorherige Anmeldung. Die Online-Events starten jeweils um 19 Uhr unter:

Weitere Informationen: