Blu-ray Disc

Wie bei DVD und CD-ROM handelt es sich bei der Blu-ray Disc (BD) um einen runden Silberling. Als Namensgeber gilt der blaue Laser, welcher zur Aufbringung der Daten benötigt wird. Gegenüber ihren Vorgängern kann die BD allerdings wesentlich mehr Daten speichern: 25 Gigabyte wenn sie mit einer Schicht, 50 Gigabyte wenn sie als Dual Layer gebrannt wird. Das hohe Datenvolumen erlaubt das Speichern hochauflösender Filme, umfangreicher Multimediaanwendungen und neuer Klangteppiche in verlustfreien, maximal realitätsnahen Soundformaten.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben