Flatrate

Flatrate bedeutet im Englischen "Einheitspreis". Damit ist gemeint, dass man für seinen Internetzugang einen Festpreis zahlt - egal, wie lange gesurft wird. Flatrates sind für die Internetnutzung von zu Hause mittlerweile die gängige Buchungsform, auch bei den meisten Handytarifen setzt sich die Flatrate durch. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass bei mobilen Internettarife trotz des Begriffs Flatrate jedoch das Datenvolumen des Surfens beschränkt ist. Wird das Volumen überschritten, wird die Geschwindigkeit gedrosselt.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2017]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben