Der englische Begriff Skimming (zu deutsch "abschöpfen") steht für das Ausspähen von EC-Kartendaten. Mit von ihnen manipulierten Geldautomaten sammeln Betrüger die Daten von EC-Karten, einschließlich PIN, um davon Kopien anzufertigen und später Geld abzuheben.

Viele Banken haben zwar Maßnahmen getroffen, um die Manipulation ihrer Automaten erkennen und verhindern zu können, Kartenbenutzer sollten dennoch ihren Kontostand regelmäßig prüfen, um schnell auf ungewollte Abhebungen reagieren zu können. Einige Banken schicken auch auf Wunsch bei jeder Kontobewegung eine SMS.

0Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 15.07.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben