Spieleapps, Computer- und Konsolenspiele für die Coronazeit – und darüber hinaus

Kurz bevor der Lockdown Deutschland in weiten Teilen stilllegte, stürmten manche Eltern nochmal in die Elektromärkte, um eine Spielkonsole zu kaufen. Für ihr Kind, für sich selbst, für unsichere Zeiten. Tatsächlich sind die digitalen Medien in diesen Zeiten sehr begehrt: Die Appstores verzeichnen enorme Zuwächse an Downloadzahlen und die Nintendo Switch war rasch ausverkauft.

Aber was nützt die beste Spielkonsole, wenn der beste Freund nicht zum heiteren Daddeln vorbeikommen darf? In diesem Fall lohnt ein Blick auf jene Spiele, die auch im Onlinemodus mindestens zu zweit spielbar sind: Spiele und Spieleapps für den PC, die einzelnen Konsolen und für Smartphone/Handy.

Online spielen, aber wie?

Es gibt im Internet bekanntlich sehr viele kostenlose Spielseiten. Das Internet-ABC rät von diesen ab, auch wenn diese Gratisangebote oft sehr verlockend und niedrigschwellig sind. Denn nach wie vor tummeln sich dort viele Erwachsene, die sich zum Teil mit pädosexuellen Absichten das Vertrauen argloser Kinder erschleichen. Ähnliches gilt für Spieleapps mit Chatfunktion.

Sicherer sind Konsolenspiele, wenn die Sicherheitstipps (siehe den nachfolgenden Abschnitt) beachtet werden. Allerdings müssen in der Regel Mitgliedschaften fürs Onlinespielen bezahlt werden. Bisher kostenlos ist "Steam Remote Play" von Steam, der größten Plattform für Onlinespiele. Die Nutzung ist hier jedoch erst ab 13 Jahren offiziell erlaubt.

Zu zweit spielen, aber sicher: Darauf sollten Sie achten

  • Bitte nur mit Spielpartnern, die Ihnen oder Ihrem Kind auch persönlich bekannt sind.
  • Spiele vermeiden, die Spieleinladungen schicken oder versenden.
  • Vorsicht: In manchen Einladungen geht es darum, um echtes Geld zu spielen.
  • Bitte Chatfunktion in Spielen ignorieren oder ausschalten, falls mit Fremden gespielt wird.
  • Spiele meiden, die Druck machen, indem sie Nachrichten schicken.
  • Meiden Sie Spiele, die ihre Kinder zeitlich verplanen (Clans).
  • Die Alterskennzeichen zum Jugendschutz beachten.
  • Wem die Kommunikation beim Spiel fehlt, kann ja dabei telefonieren.

Die Spieletipps

Tilt Pack

Partyspiel für die Switch (USK: ab 6 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, ca. 13,- EUR)

"Tilt Pack" ist ein kleines, aber kleines Partyspiel für bis zu vier Mitspielern. Es ist unfassbar witzig. Oft können die Spieler in den kurzen Runden vor Lachen nicht weiterspielen. Gespielt wird vor Ort oder auch online.

In vier abgeschlossenen Welten wird sich viel geprügelt – aber keine Angst: Die Hauptfiguren des Spiels haben weder Fäuste, noch Beine. Sie bestehen einfach aus unterschiedlich großen Rechtecken. Dabei gilt es, die Gegner in einer Karambolage von einer Rampe zu stoßen. Hört sich nicht anspruchsvoll an, aber man benötigt schon Taktik und Geschick, um die anderen zu übertölpeln. In jedem Level ändert sich die Spielphysik und es kommen immer andere Gefahren wie glühende Lavabrocken oder gefährliche Stacheln hinzu. Das ist ganz schön knifflig!


Take it easy

Brettspiel online für Smartphones und Tablets (Android und iOS, USK: ab 0 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, ca. 2,- EUR)

"Take it easy" ist eine der ganz wenigen Brettspielumsetzungen für das Tablet, die besser ist als das Original. Mit der App kann ganz wunderbar miteinander um die Wette angetreten werden.

Alle Mitspieler bekommen die gleichen farbigen Stäbe mit den unterschiedlich hohen Punktzahlen. Nun kommt es darauf an, wie geschickt die Stäbchen strategisch angeordnet, um eine möglichst große Punktzahl zu erreichen. Schnelle Runden, schnelle Erfolge oder eben schnelle Misserfolge.

Auch online kann "Take it easy" zu zweit, zu dritt oder zu viert gespielt werden. Hierzu sollten die Freunde gezielt zum Spiel eingeladen werden. Super!


Overcooked 2

Partyspiel für PS4, Xbox und Switch (USK: ab 6 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, ca. 24,- EUR)

In jeder Sterneküche bedeutet Kochen Stress und hektisches Gewusel. In dem lustigen und sympathischen Spiel "Overcooked 2" wird diese chaotische Hektik perfekt auf die Spielewelt übertragen.

Durch ein Teigrezept mit der falschen Prise Zauber geschehen gruselige Dinge auf dem Friedhof: Die „Unbroten“ kommen und mit sich bringen sie jede Menge Appetit. Darum beginnt in der Küche die ganze große Betriebsamkeit. Es wird gekocht, gerannt, geschnippelt und serviert. Salat, Sushi, Kuchen und viele neue Rezepte.

Im Coop-Modus rennen sich die Miniköche ständig gegenseitig in diesem Durcheinander über den Haufen, die Steuerung ist nicht immer glasklar und der Druck durch die ablaufende Zeit treibt einem wie in der Sterneküche den Schweiß auf die Stirn.


Rocket League

Sportspiel für PC, Xbox, PS4 und Switch (USK: ab 6 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, zwischen ca. 17 und 25,- EUR)

Fußball mit Autos? Das klingt verrückt, macht aber am Bildschirm viel Spaß! Zusammen mit einem Freund kann man ein Zweierteam (oder mehr) bilden und gegen eine anderes Team Autofußball spielen. Taktik und Action sind gefragt!

Der Spieler steuert eines der Autos auf dem Spielfeld und muss mit seinen Teamkollegen den Ball im gegnerischen Tor unterbringen. Die Fähigkeiten der Autos sind alle gleich, es gibt also keinen Wagen, der besser oder schlechter ist. Entscheidend sind die Fähigkeiten des Spielers. Insofern sollte hier darauf geachtet werden, dass die Mitspieler (und Gegner) etwa gleich stark sind, da sonst der Spielspaß auf der Strecke bleibt.

Im Trainingsmodus kann zunächst geübt werden, denn am Anfang ist es doch recht schwer, Karambolagen im Kampf um den Ball zu vermeiden. Im weiteren Verlauf wird man jedoch versierter und kann als Mannschaft überlegter vorgehen.


Quizduell

Quizspiel für Smartphone und Tablet (Android und iOS, USK: ab 0, unsere Empfehlung: ab 12 Jahren, Premium Version: 8,99 EUR)

Nach langer Zeit kehrt das das bewährte Quizspiel "Quizduell" gründlich renoviert zurück. Dabei kann entweder anonym gegen Fremde gespielt werden oder man lädt konkret Freunde ein. Thematisch geht es um die üblichen Verdächtigen wie zum Beispiel "TV-Serien" oder "Macht und Geld". Möglich sind auch sogenannte Cross-Duelle.

Sinnvoll erscheinen die Fragen der App erst für Kinder ab 12 Jahren mit ungefähr gleichaltrigen Spielgegnern und ähnlichem Wissensstand. In der Gratisversion gibt es viel Werbung. Kinder, denen die App gut gefällt, sollte daher eher die Version "Quizduell Premium" für knapp 9,- EUR angeboten werden – und sie sollten nach Möglichkeit nur mit Freunden spielen.


Worldwide Games

Spielesammlung für die Switch (USK: ab 6 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, ca. 40,- EUR)

Nintendo möchte mit dieser wirklich beeindruckend großen Spielesammlung zeigen, dass die Switch das bessere Tablet ist. Auch wenn kein Super Mario dabei ist, so können sich die sehr unterschiedlichen Spiele sehen lassen: Sportspiele wie Baseball, Curling, Golf, Boxen und Minifußball sorgen für kurzen Zeitvertreib. Spaß machen auch die Karten- und Würfelspiele oder das größte Denk- und Strategiespiel aller Zeiten: Schach.

Solo kann jeder wie bei "Vier gewinnt" oder "Hasenjagd" die Spielstärke des Computergegners von normal auf schwer, brillant bis überragend einstellen. Nicht alle Spiele können über das Internet gespielt werden, aber dies wird nach und nach weiter ausgebaut. 


FIFA

Fußball-Simulation für PC und alle aktuellen Konsolen (USK: ab 0 Jahre, unsere Empfehlung: ab 6 Jahre, ca. 28,- EUR)

Über FIFA muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. Es ist mit Abstand das bekannteste Sportspiel im deutschsprachigen Raum. Aufgrund der erworbenen Lizenzen stehen jedes Jahr die aktuellen Teams aus zahlreichen Ligen mit ihren neuesten Trikots zur Verfügung. Und klar: Die aktuelle Version für die einzelnen Plattformen ist natürlich immer die teuerste. Das heißt: Am besten ein paar Monate warten, dann kostet das Spiel oft deutlich weniger. Oder einfach mit dem Team der vorletzten Saison spielen – auch die älteren Versionen von FIFA machen viel Spaß!

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um das Spiel an die eigenen Fertigkeiten anzupassen, zum Beispiel Schwierigkeitsgrade und Schieberegler für Aufbau- oder Passgenauigkeit. Und auch mit Freunden, die nicht neben einem sitzen, kann das Kind über das Internet spielen. Sie müssen dafür auf der Freundesliste des jeweiligen Netzwerks stehen (zum Beispiel Xbox live oder PlayStation Network). Mit Kindern sollte über den Einsatz realen Geldes gesprochen werden, denn neuere Versionen von FIFA bieten auch Spielerkäufe gegen Bares an. Auch weitere Sicherheitseinstellungen sollten beachtet werden – zum Beispiel die Möglichkeiten des Chattens über die jeweilige Konsole:


Mario Kart Deluxe

Rennspiel für die Switch (USK: ab 0 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, ca. 50,- EUR)

Es gibt wohl keinen Funracer, der so viel Spaß macht wie Mario Kart Deluxe. Für die Switch-Edition sind alle 48 Strecken gebündelt, die zuvor bei der WiiU Fassung nur nach und nach per Download zur Verfügung standen. Kein Zweifel, dieses Rennspiel macht am meisten Spaß, wenn sich die echten Mitspieler tatsächlich im selben Raum aufhalten. Denn dann ist das Vergnügen unübersehbar groß, wenn die Freunde fiebernd selbst bei jeder Kurve mitgehen.

Aber auch online sorgt "Mario Kart 8" für Spielfreude. Für das Onlinespiel verbindet sich ein Spieler über den Nintendo Freundescode und erstellt dann einer einen "Raum" in Mario Kart 8 Deluxe. Sobald die Freunde in diesen Raum kommen, kann gemeinsam um die Wette gerast werden. Möge es sichtversperrende Tintenbomben hageln.


Animal Crossing: New Horizons

Strategiespiel für die Switch (USK: ab 0 Jahre, unsere Empfehlung: ab 8 Jahre, ca. 50,- EUR)

Auch wenn das Reisen wegen Corona erstmal flachfällt: Im neuen Teil von Animal Crossing kann trotzdem Urlaub gemacht werden. Zunächst geht es im Flieger auf eine tropische Insel, wo der Reiseanbieter Thomas Nook die neuen Ankömmlinge empfängt. Er drückt jedem Mitspieler ein eigenes Smartphone in die Hand und weist ihnen ein eigenes Zelt zu.

Der Spieler erkundet die überschaubare Insel, sammelt Äste, Steine und Obst und kann sich in der Werkstatt notwendige Dinge wie eine Angel oder Möbel bauen. Wer sich seinen Mitbewohnern als hilfsbereit erweist, wird auch belohnt. Witzig: Das Spiel orientiert sich an der Echtzeit. Ist es abends draußen dunkel, dann auch im Spiel.

Der Onlinemodus ist allerdings eingeschränkt. Die Spieler können sich nur gegenseitig auf ihren Inseln besuchen, entweder einfach so oder im Partymodus zu viert über das Eiland laufen.

22Bewertungen
0Kommentare
[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 28.11.2020]
Diesen Artikel bewerten
Bitte beachten: Beleidigungen und private Angaben (Adresse, Telefonnummer, Schule) werden nicht veröffentlicht, sondern gelöscht.
absenden
Zum Surfschein
Mediennutzungsvertrag

Fragen?

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​

Abschicken
E-Mail schreiben