Anonymizer

Wer im Internet unterwegs ist, hinterlässt in den meisten Fällen Spuren. Die Angst, zum gläsernen Surfer zu werden, ist durchaus berechtigt. Aber es gibt Möglichkeiten, sich zu tarnen.

Ein Anonymizer (also: "Anonymisierer") ist eine Software, mit der man die eigenen Spuren im Netz verwischen kann. Sie verschleiert die wahre Identität des Surfers: Ruft der Nutzer zum Beispiel eine Internetseite auf, wird er über mehrere zwischengeschaltete Proxy-Server weitergeleitet. Der Seitenbetreiber dieser Internetseite erhält so nicht die tatsächliche Adresse (IP-Adresse) des eigenen Computers.

Anonymizer werden kostenpflichtig oder als Freeware angeboten.

0 Bewertungen
0 Kommentare

[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 19.07.2018]


Diesen Artikel bewerten
absenden
Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben