Blog (Weblog)

Blog wird als Kurzform von Web-Log gebraucht und das ist wiederum eine Wortzusammensetzung aus "Web" und "Logbuch". Blogs sind also Tagebücher im Internet. Sie lassen sich ohne Programmierkenntnisse leicht produzieren. Die notwendige Software bekommt man kostenlos im Internet. Sie funktioniert wie ein Content Management System (CMS). Diese Technik wird mittlerweile auch bei umfangreichen Internetauftritten eingesetzt.

In einem typischen Weblog veröffentlicht ein Autor (der Blogger) Informationen, die ihm wichtig erscheinen, kommentiert aktuelle Ereignisse oder veröffentlicht andere selbst geschriebene Texte oder selbst erstellte Fotografien. Die Leser können die Einträge in der Regel kommentieren und so mit dem Autor oder anderen Lesern diskutieren. Oft reagieren Weblogs schnell auf wichtige Ereignisse oder Trends.


[Veröffentlicht oder aktualisiert am: 26.07.2018]


Fragen?
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Internet-ABC oder zu einzelnen Themen und Materialien? Wir helfen Ihnen gerne weiter! ​
button-icon
Abschicken
button-icon
E-Mail schreiben